Fachkunde für die Generalinspektion von Leichtflüssigkeitsabscheidern nach DIN 1999/10///02/und DIN EN 858-1/2 (Modul 1 / Abscheideranlage...

DIHK Service GmbH
In Berlin

950 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. Betreiber von Abscheider-Anlagen, Fachbetriebe für Abscheidertechnik, Sachkundige auf dem Fachgebiet Abscheidertechnik

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Fachbereich Kanalinstandhaltung / Verkehrswegebau

Inhalt:

Die Inbetriebnahme und die General­inspektion von Abscheider-Anlagen unterliegen gesetzlichen und normativen Bestimmungen und dürfen nur von Fachkundigen durchgeführt werden. Der Lehrgang erfüllt die Bestimmungen zur „Erlangung der Fachkunde im Sinne der DIN 1999/10/ und DIN EN 858“; zusätzlich wird DIN 1999-/02/intensiv behandelt.

Ziel ist es, den ordnungs- und sachge­mäßen Betrieb von Abscheider-Anlagen sicherzustellen.



Teilnahmevoraussetzungen

Sachkunde DIN 1999 sowie mehrjährige Berufserfahrung mit Abscheideranlagen

Schwerpunkte:

1. Tag (theoretisches Fachwissen)

Rechtsvorschriften
Technische Regelwerke für Bau, Betrieb, Wartung und Prüfung von Leichtflüssigkeitsabscheider-Anlagen
Haftung und strafrechtliche Konse­quenzen marktgängiger Abschei­dertechnologie



2. Tag (praktisches Fachwissen)

Bemessung von Leichtflüssigkeitsabscheider-Anlagen
Berechnung der Überhöhung, Tarrierung des Schwimmers
Generalinspektion und Dichtheits­prüfung
Wartung und Prüfung von Leichtflüssigkeitsabscheider-Anlagen

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen