Fachkunde-Intensiv-Seminar betrieblicher Datenschutzbeauftragter

DIHK Service GmbH
Fernunterricht

1.475 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Fernunterricht
Beschreibung

Das Seminar vermittelt Ihnen:
- eine praxisgerechte Vorgehensweise
- die rechtlichen Grundlagen
- die Kernanforderungen an die IT
- ein klares Verständnis Ihrer Rolle als DSB
Die Rolle eines DBS erscheint komplex und ist es auch. Ziel und Anspruch dieses Seminar ist, Sie mit dem nötigen Fachwissen und mit hilfreich strukturierten Anleitungen zu unterstützen.WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Unsere praxiserprobten Auditoren und Datenschutzbeauftragten zeigen Ihnen in 3 Tagen die positiven Aspekte der relevanten Gesetze und worauf es wirklich ankommt.
Die vielen Graubereiche erhellen sie anhand von Praxisbeispielen aus ihrer täglichen Arbeit.
Nach dem Seminar kennen Sie alle wichtigen Anforderungen aus den Gesetzen, die Quellen und die Methode.

Sie sind zum Datenschutzbeauftragten ernannt worden, Ihre Ernennung steht bevor oder Ihre Firma sucht praxisgerechtes Wissen wie mit dem Thema Datenschutz umzugehen ist.
Die seit November 2/09/gültige Fassung des Bundesdatenschutzgesetzes wirft bei vielen Entscheidern Fragen auf.
Das Intensivseminar betrieblicher Datenschutzbeauftragter vermittelt Ihnen das Wissen, wie Sie Ihre Firma rechtskonform aufstellen.
Wir zeigen Ihnen, wie Sie Anforderungen von staatlichen Meldestellen oder Betroffenen mit Kompetenz entgegnen können.
Die erforderliche Fachkunde eines Datenschutzbeauftragten reicht von rechtlichen Aspekten über organisatorische Maßnahmen bis zu detailliertem Fachwissen über IT und IT-Sicherheit.
Seminarinhalt:
Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
Jedem trockenen Gesetzestext liegt eine Idee zugrunde. Wir vermitteln Ihnen anhand praxisrelevanter Beispiele das notwendige Wissen über die Anforderungen aus dem BDSG. Auch ohne Jura Studium erarbeiten Sie sich ein kompetentes Verständnis der Motivation, Struktur und Auslegung des BDSG.
Praxisorientierte Umsetzung
Die praktischen Anforderungen der Gesetze lassen sich strukturiert und klar verständlich darstellen und in der Umsetzung ebenso erfüllen. Das Seminar wurde aus der Praxis heraus entwickelt und wird durch die täglichen
Erfahrungen unserer Mitarbeiter ständig aktualisiert.
Anforderungen an die IT/EDV
Fast alle personenbezogenen Daten werden heute IT/EDV-technisch erhoben, verarbeitet und genutzt. IT-Sicherheit nimmt einen großen Teil der Umsetzung des BDSG ein. Erfahrenen IT-Profis vermittelt dieses Seminar
detaillierte Vorgaben bei der Sicherheitsanalyse. DSBs mit weniger IT-Hintergrund bieten wir einen sachlichen Überblick sowie eine faire Standortbestimmung und Anleitung im Umgang mit der IT/EDV.
Checklisten, Beispielverträge, Formulare
Die ersten Schritte in Richtung Datenschutzkonformität brauchen eine gute Anleitung. Sie lernen den Umgang mit den wichtigen Meldeformularen und gesetzeskonformen Schreiben. Unsere Checklisten helfen Ihnen alle
relevanten Themengebiete im Auge zu behalten.
Macht und Pflichten eines DSB
Als DSB vertreten Sie die Firma gegenüber den staatlichen Aufsichtsbehörden. Sie vertreten die Aufsichtsbehörden gegenüber Ihrem Vorstand oder Geschäftsführer. Ihre Entscheidungen betreffen das Arbeitsumfeld Ihrer Kollegen und Anfragen von Externen sind von Ihnen gesetzeskonform zu beantworten. Ein DSB trägt eine große Verantwortung, wird vom Gesetzgeber aber gleichzeitig mit weitreichenden Befugnissen und Rechten ausgestattet.
Wir helfen Ihnen die Tragweite der Verantwortung eines DSB zu erkennen.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen