Fachlehrgang Organisations- und Wirtschaftsmediation

Fortbildung1 Psychotherapeutisches Zentrum
In Stuttgart - Sonnenberg

1.300 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0711 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Stuttgart - sonnenberg
  • Dauer:
    5 Monate
Beschreibung

Mit diesem Fachseminar sollen die TeilnehmerInnen befähigt werden, eigenständig und qualifiziert Wirtschaftsmediationen durchzuführen. Methoden: Theoretische Inputs - Rollenspiele - Lehrgespräche - Kleingruppenarbeit Struktur und Zeitlicher Umfang: Das Fachseminar ist für TeilnehmerInnen gedacht, die den Grundkurs Mediation absolviert haben oder in anderen Grundlagen der Mediation (mindestens 120 Zeitstunden) fort- bzw. ausgebildet sind. Beginn des nächsten Fachseminars voraussichtlich Mai 2012.
Gerichtet an: Führungskräfte, JuristInnen, Unternehmens-, Wirtschafts- und SteuerberaterInnen, PersonalmanagerInnen/- EntwicklerInnen, BetriebsrätInnen, SozialpädagogInnen/-arbeiter, TheologInnen, TherapeutInnen, etc. Der Fachlehrgang ist für TeilnehmerInnen gedacht, die den Grundkurs Mediation absolviert haben oder in anderen Grundlagen der Mediation (mind. 52 Stunden) fort- bzw. ausgebildet sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Stuttgart - Sonnenberg
Christian-Belser-Straße 79a, 70597, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundkurs Mediation

Themenkreis

Entsprechend den Richtlinien des Bundesverbandes Mediation e.V. (BM)


Organisations- und Wirtschaftsmediation ist eine außergerichtliche Bearbeitung von innerbetrieblichen Konflikten z.B. zwischen MitarbeiterInnen oder zwischen Führungskräften, zwischen Geschäftsleitung und Betriebsrat, in und zwischen Teams- und Abteilungen, in Veränderungsprozessen oder bei Fusionen. auch bei Konflikten zwischen Organisation, z.B. mit Kunden oder Lieferanten wird diese Form der Vermittlung erfolgreich eingesetzt.


Ziel Mit diesem Fachlehrgang sollen die TeilnehmerInnen befähigt werden, eigenständig und qualifiziert Wirtschaftsmediationen durchzuführen.

Inhalte

  • die Konfliktdynamik in und zwischen Menschen
  • Konflikt-Coaching
  • Transformative Mediation in Führungskonflikten
  • Die Konfliktdynamik in und zwischen Gruppen
  • Methoden der Teammediation
  • Die Organisation als Konfliktpotenzial
  • Konfliktdiagonse in Organisationskonflikten
  • Bearbeitung von komplexeren Organisationskonflikten
  • Lösungs-fokussierte, transformative und systemische Mediationsansätze
  • Übungen zur Entwicklung von Präsenz und Bewusstheit in der MediatorInnenrolle

Methoden

  • Mediationsmethoden üben im Rollenspiel
  • Theoretische Inputs und Lehrgespräche
  • Filmszenen zur Demonstration von Methoden
  • Kleingruppenarbeit
  • Körperorientierte Übungen

Struktur und zeitliche Umfang Ds Fachseminar ist für TeilnehmerInnen gedacht, die den Grundkurs Mediation absolviert habe

Termine:

Fachseminar I:
Fr., 28.09. - Sa., 29.09.2012,
1. Tag 09:00 - 18:00 Uhr,
2. Tag 09:00 - 16:00 Uhr

Fachseminar II:
Do., 18.10. - Fr., 19.10.2012,
1. Tag 14:00 - 21:00 Uhr,
2. Tag 09:00 - 18:00 Uhr

Supervision: I: Sa., 09.06. - So., 10.06.2012
Supervision II: Sa., 21.07. - So., 22.07.2012
Seminarzeiten: 09:00 - 17:00 Uhr


Hinweis zu den Fachseminaren:

Sie haben eine Grundausbildung oder ein Basistraining mit weniger als 120 Stunden besucht und möchten nun am Fachseminar Familien- oder Wirtschaftsmediation teilnehmen?

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in unserer Grundausbildung quer einzusteigen, so dass Sie die benötigten Inhalte und Stunden effektiv und ohne hohen finanziellen Aufwand nachholen können. Setzen Sie sich für eine Vereinbarung mit dem Sekretariat telefonisch in Verbindung.

Hinweis: Wenn Sie beide Fachseminare (Familien- und Wirtschaftsmediation) besuchen, so kost et Sie das zweite Fachseminar nur Euro 720,- und nicht Euro 1.300,- , da Sie die Supervision nicht doppelt belegen müssen.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

inkl. Supervision


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen