Fachqualifikation z. Rückführungsleiter/in -therapeuten/in (Kompaktkurs)

DIHK Service GmbH
In Berlin

770 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

In diesem Seminar lernen Sie, Rückführungen sicher, verantwortungsbewusst und selbständig durchzuführen - gedacht für alle, die alternative und neue Wege beschreiten möchten.

Die Rückführung ist ein aufdeckendes Verfahren bei der die Reise in das Unbewusste, in unser inneres Bilderarchiv, in die Tiefen unentdeckter und längst vergessener Landschaften der Seele bzw.Psyche führt. Glaubenssätze, Ängste, seelische und körperliche Erkrankungen, ungewöhnliche Leiden ohne erkennbare Ursache etc. können in der Kindheit oder in sog. `früheren' Leben begründet sein. Damit verbundene seelische Verletzungen, Traumata, Schwüre - etwas nie mehr zu tun - oder Verstrickungen mit unseren Lieben, anderen Personen, Institutionen können uns von der Umsetzung eines erfüllten, selbstbewussten und glücklichem Leben abhalten.

Seminarinhalt:
- Einführung in die Theorie der Rückführung (Regression- und Reinkarnation) - wann sind Rückführungen angebracht und wann dürfen diese nicht angewandt werden (Kontraindikatoren)
- Anamnese, Vorgespräch - Einleitung einer Rückführung in den Alphazustand (Erreichen der benötigtenTrancetiefe)
- strukturierte Durchführung und schematisches Vorgehen bei einer Rückführung
- assoziative Fragetechniken während der Rückführung
- strukturiertes Reflektieren der früheren Persönlichkeit, der Umstände, der Lernaufgaben, dessen Sinn und das Spannen eines Bogens zu den aktuellen, gegenwärtigen Umständen und Problemen des Klienten, sowie konflikt- und lösungsorientiertes Aufarbeiten und Karma-Healing
- Einsatz von Helferfiguren und verschiedener imaginativer Werkzeuge, Lösen von Blockaden, Umprogrammierung von Zellen, etc.
- mögliche Reaktionen eines Klienten und daraus resultierende Probleme
- Rückführung des Klienten in das Hier und Jetzt
- Nachbesprechung und Reflektieren mit dem Klienten
- praktisches Üben in Gruppen, Supervision

Diese Seminar richtet sich an Heilpraktiker/innen, HPs f. Psychotherapie, Psychologische Berater, Geistheiler und Interessierte, die diesen Weg beschreiten möchten. Kenntnisse in Hypnose sind nicht notwendig.
Alle Teilnehmer erhalten ein umfassendes Manuskript!

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen