Fachtrainer-/in für Vibrationstraining

Academy of Sports
In Backnang

238 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0800 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Backnang
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Trainer/-innen, Therapeut/-innen, Sport- und Gymnastiklehrer/-innen, Sportwissenschaftler/-innen und (Sport-) Mediziner/-innen, die Wert auf eine wissenschaftlich fundierte, professionelle und praxisnahe Ausbildung in Vibrationstraining und EMS legen.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Backnang
Willy-Brandt-Platz 2, 71522, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Fitness- und Gesundheitstrainer/-in B-Lizenz oder Sportwissenschaftler/-in oder Sport- und Gymnastiklehrer/-in oder Physio-/Sporttherapeut/-in oder vergleichbare Ausbildung erforderlich .

Themenkreis

Ausbildungsziel:

Die Methoden des Vibrationstrainings werden in Zukunft vor allem in den Bereichen Prävention und Therapie weiter an Bedeutung gewinnen und somit auch immer mehr Einzug in Fitness- und Gesundheitszentren erhalten. Diese neuartige Trainingsmethode ermöglicht allen Zielgruppen ein effektives Training mit geringem Zeitaufwand, eine schnellere Regeneration und eine bessere Beweglichkeit.

Mit Vibration schneller zum Ziel!

Diese Ausbildung ermöglicht Ihnen durch die Vermittlung der notwendigen theoretischen und praktischen Kenntnisse den professionellen Umgang mit den verschiedenen
Methoden des Vibrationstrainings und deren optimale Anwendungsmöglichkeiten. Durch intensive Praxiseinheiten erleben Sie die Wirkungsweisen dieser modernen, wissenschaftlich fundierten Trainingsform am eigenen Körper und können Ihren Kunden somit ein effektives Vibrationstraining ermöglichen. Aufgrund der vergleichbaren Auswirkungen/Effekte werden ergänzend Kenntnisse im EMS-Training vermittelt.

Ausbildungsinhalte:

Physikalische Grundlagen

  • Die Schwingung
  • Die harmonische Schwingung
  • Die freie und die erzwungene Schwingung
  • Resonanz

Physiologische Grundlagen

  • Muskelphysiologie
  • Neurophysiologie
  • Der Dehnungsreflex/ Rückenmarksreflexe

Verwechslungsgefahr mit Vibrationen die im beruflichen Umfeld auftreten

Historische Entwicklung des Vibrationstrainings

Funktionsweise des Vibrationstrainings

  • Was ist Vibrationstraining?
  • Wie funktioniert Vibrationstraining?
  • Zum Begriff des tonischen Vibrationsreflexes

Formen des Vibrationstrainings

  • Welche Arten von Geräten gibt es?

Richtigkeit von Herstellerangaben

Wirkungen von Methoden des Vibrationstrainings

  • Welche Effekte hat Vibrationstraining?
  • Zusammenfassung der akuten und chronischen Effekte von Methoden des Vibrationstrainings

Einsatzfelder von Methoden des Vibrationstrainings

Vorteile von Methoden des Vibrationstrainings

Welche Kosten entstehen durch die Anwendung eines Vibrationstrainings?

Wo kann man mit Vibrationstrainingsgeräten trainieren?

Umsetzung eines Vibrationstrainings

  • Wie trainiert man?
  • Beispiel für ein Konzept zur Steigerung der Trainingsintensität
  • Stehende Grundhaltung auf der Vibrationsplattform
  • Bei der Umsetzung eines Vibrationstrainings zu beachtende Punkte
  • Wie häufig und wie lange sollte man mindestens und maximal trainieren?
  • Wie lange muss man trainieren, um erste Erfolge zu erzielen?

Sicherheitsrelevante Hinweise

  • Was muss ich bei der Nutzung von Vibrationsgeräten beachten?
  • Risiko Frequenz

Kontraindikationen für die Aufnahme eines Vibrationstrainings

Mögliche Risiken und Nebenwirkungen eines Vibrationstrainings

Exkurs Elektromyostimulation

  • Funktionsweise der Elektromyostimulation
  • Vor- und Nachteile der Elektromyostimulation