Fachweiterbildung für außerklinische pädiatrische Intensivpflege

IpW, Institut für pflegerische Weiterbildung
In Traunstein

1.700 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0170 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivkurs berufsbegleitend
  • Mittelstufe
  • Traunstein
  • 220 Lehrstunden
  • Dauer:
    4 Monate
  • Praktika in einem Unternehmen
Beschreibung

Die immer größer werdende Zahl an intensiv pflegebedürftigen Kindern steigt ständig. Mit dieser Weiterbildung erlangen Sie die grundlegenden Fähigkeiten Tracheal-kaülierte, beatmete Kinder zu versorgen.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Traunstein
83278, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Examien in der Gesundheits und Kinderkrankenpflege

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Selbständiges Arbeiten
Eigenverantwortliches Arbeiten

Dozenten

Unterschiedliche Referenten
Unterschiedliche Referenten
Medizin, Pflege, Recht

Themenkreis

Pädiatrie, Beatmung, spezielle Pflege, Trachialkanülen, Recht, familienzentrierte Pflege

2 schriftliche Zwischenprüfungen, Facharbeit und Kolloquium

Zertifikat zur Führung der Bezeichnung „Fachpflegekraft für pädiatrische außerklinische Intensivpflege“

Die Fachweiterbildung erfüllt und übertrifft die Forderungen der Ergänzungsvereinbarung über die Versorgung mit Leistungen der häuslichen Krankenpflege, für maschinelle Beatmung und der Vergütung dieser Leistung, der AOK Bayern. Insbesondere die Mindestanforderung zur Strukturqualität für ambulante Dienste, die Heimbeatmungsleistungen anbieten. Sie ist Grundlage der Qualitätsanforderungen des CNI und entspricht den Forderungen der Arbeitsgemeinschaft KNAIB.

Zusätzliche Informationen

Fachweiterbildung für außerklinische pädiatrische