Fachwirt/-in für Medien (IHK)

Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH
In Mannheim

2.780 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
- 621... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Mannheim
Beschreibung


Gerichtet an: Verwaltung, Sachbearbeitung, Büro

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mannheim
U 1, 16 - 19, 68161, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Machen Sie sich fit im mittleren Management der expandierenden Medien- und Informationswirtschaft und werden Sie die zukünftige Führungskraft in der Print-, Digital- und audiovisuellen Medienbranche oder Veranstaltungstechnik. Die zweijährige, berufsbegleitende Aufstiegsfortbildung Medienfachwirt/-in mit IHKAbschluss richtet sich an Designer/-innen, Grafiker/-innen und Mitarbeiter/-innen in der Druckindustrie, sowie alle, die ihre Praxiserfahrungen auf eine fundierte Grundlage stellen wollen. Der Medienfachwirt arbeitet projektorientiert und ist qualifiziert, selbständig medientechnische Produktionen zu analysieren, planen, steuern und kontrollieren. Unter Berücksichtigung von technischen, betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Zusammenhängen konzipiert und organisiert der Medienfachwirt Projekte, Produkte und Prozesse für Medien, Werbung, Druck sowie die Film-, Fernseh- und Veranstaltungswirtschaft. Dazu gehören Kundenberatung, das Erstellen von Marketingkonzepten, die Kalkulation der Medienprodukte sowie die Führung von Mitarbeitern.
Lehrgangsinhalte:
Medientechnische Basisqualifikation, Mediengestaltung, Medienorientierte Datenverarbeitung, Medienproduktion, Projekt- und Produktplanung, Führung und Organisation
Zugangsvoraussetzungen:
Voraussetzung für die Teilnahme an einer Weiterbildung zum Medienfachwirt Digital oder Print ist in der Regel eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Druck- oder Medienwirtschaft sowie eine mindestens einjährige Berufserfahrung. Wenn Sie keine Ausbildung besitzen, kann dies mit einer mindestens vierjährigen Berufserfahrung ausgeglichen werden.
Prüfung/Abschluss:
IHK-Abschluss als geprüfte Fachwirt/-in oder ein qualifiziertes Zertifikat der Mannheimer Abendakademie nach hausinterner Prüfung.
Fördermöglichkeiten:
Eine Förderung ist grundsätzlich nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG), auch Meister-BAföG, möglich.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Zahlungsmodalitäten und weitere Preisinformationen: Lastschrifteinzug, Rechnung, Ratenzahlung möglich
Praktikum: Nein
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen