Fachwirt/in Facility Manager (GEFMA) - Vollzeit

Commovere GmbH
In Hannover

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
51159... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Berufsausbildung
  • Hannover
  • Dauer:
    9 Monate
Beschreibung

Erlangen der Qualifikation.
Gerichtet an: Personen mit Erfahrung im kaufmännischen oder technischen Bereich.

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hannover
Eichsfelder Straße 5, 30419, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

siehe Zielgruppe

Themenkreis

Für
Facility Management

als einer am Lebenszyklus orientierten Methode der Anlagenbewirtschaftung mit dem Ziel der Kostenreduzierung sprechen Fakten. 80 % der Gesamtkosten eines Gebäudes entstehen in der Nutzungsphase. Hier will Facility Management ansetzen.

Facility Management will alle kostenrelevanten Vorgänge rund um ein Gebäude, bauliche Objekte oder eine im Unternehmen erbrachte Leistung,
die nicht zum Kerngeschäft gehört, optimieren und damit Wertschöpfungsprozesse generieren. Dabei werden einzelne Prozesse

nicht isoliert betrachtet, sondern als Teil eines umfassenden Prozesses behandelt. Das Prozessdenken über den gesamten Lebenslauf einer Anlage ersetzt die bisherige isolierte Betrachtung einzelner, meist kostenträchtiger Ereignisse.

Facility Management als neue Methode der Prozessoptimierung ist ein geistiges Problem und eine intellektuelle Herausforderung. Dafür
gehört diesem Denken in der Gebäudebewirtschaftung die Zukunft.
Facility Management verlangt das Denken über den Tag hinaus, weil es nach intelligenten Lösungen für arbeitsteilige Prozesse in der Immobilienbewirtschaftung sucht. Das ist ein attraktives Arbeitsfeld der Zukunft und könnte Ihr neuer Arbeitsplatz sein. Lassen Sie sich zum Fachwirt Facility Management (GEFMA) ausbilden!

Zusätzliche Informationen

Praktikum:

ca. 3 Monate Praktikum währen der Ausbildung. Die Projektarbeit steht im Mittelpunkt des Praxisanteils, der je nach beruflicher Vorerfahrung im Gebäudemanagement und den Förderbestimmungen des Kostenträgers auch als betriebliche Weiterbildung von 3 Monaten bei Firmen mit dem Ziel der späteren Festanstellung dauern kann.


Maximale Teilnehmerzahl: 20
Kontaktperson: Philipp Kreisz

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen