Fachwirt/in für Marketingkommunikation | WAK - Tagesstudium

WAK - Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V.
In Köln

5.760 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Köln
  • Dauer:
    1 Jahr
Beschreibung

Das Studium an der WAK bietet eine umfassende und praxisbezogene Karriereausbildung für alle Bereiche der Marketing-, Kommunikations- und Werbebranche. (1) Umfassend, weil die wir Ihre persönlichen Kompetenzen multidisziplinär fördern und ausbauen. (2) Praxisbezogen, weil unsere Akademie von der Kommunikations- und Werbebranche getragen wird und daher unsere Dozenten gestandene Praktiker sind.
Gerichtet an: Das Tagesstudium richtet sich an alle Ein- und Aufsteiger in der Kommunikations-. branche, wobei natürlich auch Quereinsteiger herzlich willkommen sind. Dabei ist. es unerheblich, ob Sie bereits über eine konventionelle Erstausbildung (z.B. Kauf-. mann/frau für Marketing-Kommunikation, Mediengestalter/in, Veranstaltungskauf-. mann/frau) verfügen und grundlegende Berufspraxis vorweisen können oder ob Sie. sich erst in Verbindung mit einem Volontariat in die Materie einarbeiten möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Bonner Straße 271, 50968, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

(1) Fachoberschulreife (Mittlere Reife) in Verbindung mit einer abgeschlossenen Ausbildung in einem kaufmännisch-verwaltenden Beruf oder Fachhochschulreife (Fachabitur) bzw. Allgemeine Hochschulreife (Abitur) (2) Eine Beschäftigung oder Tätigkeit (Volontariat/Praktikum) vor oder während des Studiums in der Marketing-Kommunikation bzw. in branchennahen Bereichen wird dringend empfohlen.

Themenkreis

A. S T U D I E N D A U E R

Tagesstudium, 2 Semester (1 Jahr), ca. 1.060 Stundn
Start zum Wintersemester (Mitte September)
Unterricht Mo, Di und Mi von 8.00 bis 13.00 bzw. 15.00 Uhr
Klausuren, Projektagentur bzw. Seminare finden teilweise an ausgewählten Zusatzterminen statt.

B. S T U D I E N I N H A L T E

GRUNDSTUDIUM
Ökonomie I - Ökonomie II - Marketing - Marketing-Kommunikation - Marktforschung - Corporate Identity - Business English

HAUPTSTUDIUM
Klassische Werbung - Sales Promotion - Public Relations - Sponsoring - Placement - Eventmarketing - Messemarketing - Direktmarketing - Onlinemarketing - Kommunikationstheorie - Werbepsychologie - Consumer Behaviour - Mediaplanung - Handelskommunikation - Brandmanagement - Text-Kreation - Art-Kreation - Konzeption - Print-Produktion - FFF-Produktion - Projektmanagement - Etatkalkulation - Wettbewerbsrecht

SEMINARSYSTEM BUSINESS BEHAVIOR
Wahlpflichtbelegung z.B. Rhetorik - Präsentationstraining - Kameratraining - Lerntechniken - Selbstmanagement - Verhandlungstechniken - Business Knigge (Das konkrete Seminarangebot wird jeweils zum Semesterbeginn festgelegt.)

SEMINARSYSTEM TRENDS & FACTS
Wahlpflichtbelegung z.B. Neuromarketing - Gendermarketing - Targeting - Ambient Media - Schulmarketing - Guerilla Marketing - B-to-B Marketing (Das konkrete Seminarangebot wird jeweils zum Semesterbeginn festgelegt.)

PRAXISPROJEKTE
1. Praxisagentur: Entwicklung und Präsentation eines Kommunikationskonzeptes im Team unter Betreuung unserer Dozenten für ein Unternehmen oder eine Organisation aus der Wirtschaft (Themensponsor)
2. Examensarbeit: Eigenständige Entwicklung eines Kommunikationskonzeptes für ein Unternehmen oder eine Organisation aus der Wirtschaft (Themensponsor)

C.
Z U S A T Z Q U A L I F I K A T I O N | O P T I O N A L

BACHELOR OF ARTS | AUFBAUSTUDIUM
Zum Ende Ihres Studiums können Sie entscheiden, ob Sie am berufsbegleitenden Aufbaustudium zum Bachelor of Arts teilnehmen. Da Ihre Vorleistungen angerechnet werden, dauert das Bachelor-Abendstudium nur drei bis vier Semester.

IHK ABSCHLUSS

Sofern Sie die Zulassungsvoraussetzungen der IHK erfüllen, können Sie optional an der Prüfung "Werbefachwirt/in IHK" teilnehmen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass es sich beim Studiengang Communications Management um ein eigenständiges Studium handelt und nicht um einen Vorbereitungslehrgang.

Zusätzliche Informationen

Zahlungsmodalitten: Sofern die Voraussetzungen vorliegen, kann eine BAföG-Förderung beantragt werden.
Preisinformation: Monatliche Studiengebühr 480 € Aufnahmegebühr 80 € (einmalig) Prüfungsgebühr 210 € (einmalig)
Maximale Teilnehmerzahl: 30