Fallbesprechung

Kreisvolkshochschule Hildburghausen
In Hildburghausen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
- 368... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Hildburghausen
  • 2 Lehrstunden
Beschreibung

Vorstellen unterschiedlicher Methoden (Übungen) der gesundheitspräventiven Arbeit mit Stärkung der sozialen Kompetenz.
Gerichtet an: Angebot an alle Lehrer und Erzieher aller Schultypen, die mit schwierigen. Schülern arbeiten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hildburghausen
Obere Marktstr. 44, 98646, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

günstig erscheint die vorherige Teilnahme am Basisseminar (Vgl. Angebot „Beziehung statt Erziehung und Bildung“), die bereits von 1993 bis 1996 in der Beratungsstelle für Beratungslehrer gelaufen sind, ist jedoch nicht unbedingt erforderlich

Dozenten

W. May
W. May
Dozent / in

Diplomsozialpädagoge/Familientherapeut S. Stellhorn, Diplompsychologin

Themenkreis

Fallbesprechung:

Angebot an alle Lehrer und Erzieher aller Schultypen, die mit schwierigen
Schülern arbeiten.

Form : offene Gruppe bis 12 Teilnehmer (keine Verpflichtung zur regelmäßigen Teilnahme) einmal im Monat für 2 Stunden

Methode: gemeinsame Besprechung von problematischen, stresser-
zeugenden Lehrer- Schüler- Beziehungen auf der Grundlage der systemischen Theorie und Erarbeitung anderer Verhaltens- und Reaktionsmuster.

Schwerpunkte: Vorstellen unterschiedlicher Methoden (Übungen) der gesundheitspräventiven Arbeit mit Stärkung der sozialen Kompetenz (Quellen: Elemente aus der Gestaltungspädagogik, Erlebnis- und Abenteuerpädagogik, Theaterpädagogik, Entspannungstechniken) Grenzen von Gesundheitsprävention in der Schule, Projektvorstellungen Grundschulbereich, „Sinn – Salabim"