Familie in Bewegung - Die Einbeziehung der Familie in den psychomotorischen Therapieprozess

Zentrum für Frühförderung und Frühbehandlung e.V., Fortbild.
In Köln

180 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Köln
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Rolshover Straße 7-9, 51105, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Heidi Langer-Bär
Heidi Langer-Bär
Staatl. gepr. Motopädin/Mototherapeutin, Systemische Beraterin

Themenkreis

Bewegungs- und Handlungsspielräume des Kindes entwickeln sich immer im

Austausch mit anderen. Bei einem auffälligen oder ins Stocken geratenen Entwicklungsverlauf

können Eltern ihr Kind, im Rahmen einer systemisch orientierten

Psychomotorik, wirksam unterstützen. Durch die Verknüpfung von systemisch-

konstruktivistischen und verstehenden Ansätzen innerhalb der Psychomotorik

einerseits, sowie systemischen Methoden andererseits findet Beratung

körper-, handlungs- und bewegungsorientiert statt. Dabei geht es zunächst darum,

den Fokus vom Kind als Indexpatient zu erweitern auf die gesamte Familie.

Auf diese Weise wird das Kind entlastet und die Familie in ihren Handlungskompetenzen

gestärkt. Über psychomotorisches Erleben, Körper- und Leiberfahrungen,

und sich im gemeinsamen Spiel ausdrücken, erhalten die Familienmitglieder

Gelegenheit, sowohl in Kontakt zu ihren eigenen Ressourcen als auch in

Beziehung zu den anderen Familienmitgliedern zu treten. Auf dieser Grundlage

können dann neue Sichtweisen und Handlungsmöglichkeiten für das Miteinander

im Alltag entwickelt werden.

Dieses Seminar versteht sich als Einführung in die psychomotorische Familienberatung.

Dafür werden die notwendigen, systemischen Handwerkszeuge (wie

z. B. zirkuläre Fragen) vorgestellt und ausprobiert. Anschließend werden die drei

Phasen der Arbeit mit Familien – Auftragsklärung, Spielmultilog im Psychomotorikraum

und Reflexion – anhand von Fallbeispielen, praktischen Übungen und

Videoausschnitten veranschaulicht.

Bitte bequeme Kleidung mitbringen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen