"Familien-Coaching 6, Familien beraten und begleiten - Grundkurs Modul I Weiterbildung in pädagogischen und sozialen Arbeitsfeldern zum zertifizierten Familien Coach"

Volkshochschule der Landeshauptstadt Kiel
In Kiel

975 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0431... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Kiel
Beschreibung

Ob Schulstoff oder Fachwissen: Die Kurse der Förde-vhs vermitteln Jugendlichen und Erwachsenen Kenntnisse und Fähigkeiten für ganz unterschiedliche Anforderungen in Schule, Studium und Beruf.

Sich auf Schulabschlüsse vorbereiten, den Umgang mit PC und digitalen Medien üben, Programmierer oder Finanzbuchhalter werden – das ist nur eine kleine Auswahl des Möglichen. Zu PC-, BWL- und pädagogisch-psychologischen Themen gibt es außerdem eine Reihe von modularen Kurssystemen, die mit einem anerkannten Zertifikat abschließen. Wer zusätzliches Know-how für Mitarbeiterführung, Selbstständigkeit und Unternehmenspraxis braucht, wird hier ebenfalls fündig. Sehr beliebt sind unsere Führungen durch Kieler Unternehmen und Institutionen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Kiel
Sporthalle, Charles-Ross-Ring 53,56, 24106 Kiel, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Coaching
Kommunikation
Grundlagen

Themenkreis


Veranstaltungorte: Kiel, Flensburg, Bad Segeberg



Die Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter/Innen der Bildungs- und Unterstützungseinrichtungen: Pädagogen/Innen, Heilpädagogen/Innen, Lehrer/Innen, Erzieher/Innen, Ergotherapeuten/Innen, Berater/Innen.

Die Weiterbildung vermittelt ein geeignetes sprachliches und methodisches Handwerkzeug, um die Anliegen der Ratsuchenden sowohl auf kognitiver, als auch auf emotionaler Ebene angemessen und zielgerecht bearbeiten zu können.

Das Konzept "Familien-Coaching" Familien beraten und begleiten - ist innovativ.

Der Familien-Coach arbeitet sowohl individuell mit den einzelnen Familienmitgliedern als auch mit der gesamten Familie.

Sich mit "Hand, Herz und Humor" auf die gemeinsame Arbeit mit der Familie

einzulassen, ist die Basis der Arbeit des Familien-Coaches.

Umfang und Dauer der 2 jährigen Weiterbildung, Grund- und Aufbaukurs, jeweils zwei Module, 240 UStd. an 18 Wochenenden (Fr./Sa.), 60 UStd. Selbststudium/Regionalgruppen.

In Kooperation mit Advanced Studies-Association (AS-A) Christian Albrechts Universität zu Kiel.



Grundkurs Modul 1:

Grundlagen der Kommunikation

Arbeitsfeld des Familien-Coachings

Menschenbild und innere Haltung des Familien-Coaches

Psychische Repräsentanz

Grundlagen der Kommunikation

Botschaften, Haltung, Inhalts- und Beziehungsaspekt

Gesprächsführung

Hineinversetzen und Nachvollziehen

Resonanzphänomene - Nutzung für die Familien-Coach - Coachee Beziehung

Echt, wertschätzend und empathisch sein

Gespräche mit Familien

Kommunikation und Interaktion innerhalb der Familie beobachten

Arbeitsfeld und Ablaufprozess des

Familien-Coachings

Einen sicheren Rahmen erstellen



Grundkurs Modul 2:

Familien beraten und begleiten

Familie als besonderes soziales System

Zugehörigkeit, Identität, Autonomie

Die Familie als soziales und emotionales Beziehungssystem

Ich und meine Familie. Gewähren lassen

Konflikte in der Familie

Unterschiedliche Sichtweisen

Diagnostik im Familien-Coaching

Adäquate Hilfestellung geben



Aufbaukurs Modul 1:

Familien auf dem Weg "Vom Problem zum Ziel"beraten und begleiten

Meine, deine, unsere Probleme

Die Problemerfassung

Meine, deine, unsere Ziele

Gemeinsam Ziele formulieren

Lösungen mit der Familie erarbeiten

Lösungsstrategien entwerfen, konkrete Maßnahmen formulieren, Hindernisse erkennen und überwinden

Meine, deine, unsere Ressourcen

Unsere Stärken und Fähigkeiten aktivieren

Die Umsetzung Handlungsschritte für planvolle Aufgaben

Verantwortung übernehmen

Am Ziel Familien-Konferenz - das gemeinsame Ziel ist erreicht



Aufbaukurs Modul 2:

Kinder und Jugendliche unterstützen

Ich als Familien-Coach

Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Kreative Methoden umsetzen, Unterstützung bieten, nach Bedarf schützen

Ich, Du und Wir - wenn Kinder und Jugendliche Probleme haben

Beraten und unterstützen

Mein persönliches Profil als Familien-Coach

Ressourcen in der Arbeit mit Familien nutzen

Testing und Zertifizierung



Die fünf Säulen dieser Weiterbildung:

Die Kursinhalte gliedern sich in fünf Bereiche:

Grundlagen und Theorie (1), Methoden und

Techniken (2), praktisches Training (3),

Selbsterfahrung (4), Supervision (5).



Umfang und Dauer der 2 jährigen Weiterbildung 240 UE an 18 Wochenenden (Fr./Sa.)

60 UE Selbststudium/Regionalgruppen.



Grundkurs Modul 1:

67 Unterrichtseinheiten an 5 Wochenenden. (Fr./Sa.)

(auf WunschTeilnahmebescheinigung der Förde-vhs)



Grundkurs Modul 2:

53 Unterrichtseinheiten

an 4 Wochenenden. (Fr./Sa.)

Qualifizierte Teilnahmebescheinigung der Förde-vhs

in Kooperation mit Advanced-Studies-Associated

(AS-A) CAU Kiel



Aufbaukurs Modul 1:

67 Unterrichtseinheiten

an 5 Wochenenden. (Fr./Sa.)

auf Wunsch Teilnahmebescheinigung der Förde-vhs

in Kooperation mit Advanced-Studies-Associated

(AS-A) CAU Kiel



Aufbaukurs Modul 2:

53 Unterrichtseinheiten

an 4 Wochenenden. (Fr./Sa.)

(Nach erfolgreichem Abschluss - Praxisfall-Dokumentation und Testing:

Qualifizierte Teilnahmebescheinigung und Zertifikat "Familien-Coach" der Förde-vhs in Kooperation mit Advanced Studies-Association

(AS-A) CAU Kiel



Trainerteam der Advanced Studies-Association (AS-A) Christian Albrechts Universität zu Kiel

Dr. Miroslawa Britzkow

Philologin,Pädagogisch-psychologische Beraterin, Systemische Therapeutin,

Coach, Familien-Coach



Andrea Meier-Behling

Dipl. Psychologin,Supervisorin, Mediatorin, Coach, Familien-Coach



Ralf Paulsen

Lehrer, Pädagogisch-psychologischer Berater, Familien-Coach



Susanne Jermies

Lerntherapeutin, Coach, Familien-Coach



Wünschen Sie weitere Auskünfte?

Pädagogische Beratung der Förde-vhs Kiel:

Herr Noelle 0431 - 901-5217

noelle@foerde-vhs.de

Ablauf und Inhalt: Trainer (AS-A) CAU Kiel

Herr Paulsen 0162 7323542

Informationsveranstaltung: 08.06.2016, 19 Uhr, vhs Muhliusstraße29/31, Raum B.018