Farbmanagement / Color-Management Grundlagen - für Produktion, Auftragsvergabe und Druckabnahme

DIHK Service GmbH
In Köln

425 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

425,00 € zzgl. MwSt.
= /05/75 € inkl. Mwst
WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Management
Grundlagen
Produktion

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Angesichts der zahlreichen Arbeitsschritte bei der Farbreproduktion (von der Analog- oder Digitalfotografie über Layout- und Designvorbereitungen bis hin zu Proof und Druck) sollten Sie darauf achten, dass die Farben exakt von einem Gerät auf das andere übertragen werden und die Monitordarstellung in etwa dem endgültigen Printprodukt entspricht.

Dieses Seminar gibt Ihnen einen umfassenden Einblick in das Thema Color-Management. Es erklärt Begriffe, stellt (Mess-)Werkzeuge vor und zeigt sowohl Möglichkeiten als auch Grenzen auf. Wir geben verständliche Antworten, die Einkäufern, Auftraggebern und Mitarbeitern aus Kreativ- und Vorstufen-Abteilungen wertvolles Hintergrundwissen vermitteln.

Zusätzlich bekommen Sie handfeste Tipps, die Sie direkt am Arbeitsplatz umsetzen können.

Seminarinhalte:
Grundlagen der Farbtheorie
Grundlagen der Farbmetrik
Farbanpassung unter Repro-Bedingungen
Farbechtes Erfassen von Bildern über den Scanner
der richtige Umgang mit Fotos aus der Digitalkamera
originalgetreues Anzeigen am Monitor (Softproof)
originalgetreue Ausgabe auf Farbdruckern (Kontrakt-Proof)
der Fogra-Medienkeil
RGB-, CMYK- und LAB- Farbräume
Bestimmung von UCR- und GCR-Parametern für den Druckprozess
Rendering Intents
Produktionssicherheit durch den Industrie-Standard ICC-Profile (Vorteile, Aufbau, Einsatz)
grundlegende Konzeptionen beim Einsatz von Color-Management in Produktionsumgebungen

Voraussetzungen:
Grundlegende Computer-Kenntnisse (MacOS oder Windows)

Seminardauer:
1 Tag (9:00 - 16:00 Uhr)

Kursart:
Vortrag, praktische Übungen, Diskussion, Fallbeispiele, bis max. 5 Teilnehmer

Teilnehmerstimmen:

  • die Diskussion anhand unserer Beispiele war super
  • gut strukturiert, logischer Aufbau und gut erläutert
  • lebendig dargestellt
    besonders wertvoll/praxisnah:
  • der Praxis-Check von laufenden Projekten
  • konkrete Tipps zur Umsetzung / Erstellung von Druckdaten mit den jeweiligen Profilen, theoretisches Wissen und praktische Anwendungsbeispiele
  • konkrete Hinweise auf wichtige Einstellungen in Adobe-Anwendungen
  • Grenzen des Farbmanagement in der Praxis
  • Farbräume, Proof-Einstellungen für Auftragsvergabe
  • Ziemlich alle Punkte waren sehr interessant und sehr gut „von oben nach unten“ erklärt. Sehr gut für Anfänger und Auffrischer.

    Direkt zum Seminaranbieter


  • Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
    Mehr ansehen