Faszientraining - Basiskurs

Medii GmbH - Private Fortbildungsakademie
In Dresden

290 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
35120... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Mittelstufe
  • Dresden
  • 20 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer erlernen ein Training, welches in Zukunft ein wichtiger Bestandteil jedes umfassenden körperlichen Trainings und jeder ernsthaften Therapieform werden wird.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dresden
Freiberger Straße 39, 01067, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Interessierte

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Wie stärke ich mein Bindegewebe
Wie erhalte ich mein Bindegewebe elastisch

Dozenten

Daniela Meinl
Daniela Meinl
Körper- und Bewegungstherapeutin, HP für Psychotherapie

Themenkreis

Die Bewegungswissenschaften richteten ihr Augenmerk bisher hauptsächlich auf ein Training der Muskulatur, des Kreislaufs, sowie der Koordination. Neuere Erkenntnisse über den wesentlichen Beitrag der Faszien zur Kraftübertragung, sowie als propriozeptives Sinnesorgan und als globales federndes Spannungsnetzwerk (Tensegrity) haben nun zu einem Siegeszug der Faszienforschung auch auf sportmedizinischem Gebiet beigetragen. Nicht zuletzt deshalb, weil auch die meisten Sportverletzungen das kollagene Bindegewebs-Netzwerk betreffen.
Dieses lebendige Seminar beleuchtet einige der Konsequenzen und Einsichten für ein gezieltes Faszien-Training.

  • Slings & Springs: myofasziale Ketten als elastische Federn und ihre kinetische Speicherfunktion
  • globale Spannungsketten versus segmentale Bewegungen
  • Gleit-/Scherbewegungen u. Propriozeption
  • optimale Vorspannung (Wohlspannung) und Vernetzung
  • Belastungsvariation u. gezielte Ruhepausen
  • Wie stärke ich mein Bindegewebe? Wie halte ich es elastisch?


Einiges davon ist alt bekannt; erscheint jetzt aber unter einem neuen und konkreten Licht. Anderes, was in den letzten 2 Jahrzehnten im Massensport entwickelt wurde, wirkt im Zuge der Faszienforschung eher fraglich. Der Bereich "Gesundheitssport" wird neu definiert. Die uns bekannte "Rückenschule" revolutioniert. Der Leistungssport steht vor völlig neuen Voraussetzungen und kann neue Trainingsreize setzen, die mit Sicherheit eine Leistungssteigerung bewirken. Egal ob Sie privat oder beruflich an Sport, Rehabilitation, Pilates, Kampfsport, Yoga interessiert sind, oder sich einfach nur gerne bewegen, dieses Seminar wird Ihnen Anregungen und konkretes Handwerkszeug geben, um Ihr Bewegungsverständnis mit neuen Inspirationen zu befruchten.
Faszientraining verspricht in Zukunft ein wichtiger Bestandteil jedes umfassenden körperlichen Trainings und jeder ernsthaften Therapieform, die mit Heilung, Bewegung und Leistung zu tun hat, zu werden.