Fatigue for Designer/ Luftfahrt

Acentiss GmbH
In 85521

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
089 4... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Beginn 85521
Dauer 2 Tage
  • Kurs
  • 85521
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Qualifizierung von Konstrukteuren aus der Luftfahrtindustrie, der Automobilindustrie oder des Maschinenbaus hinsichtlich ermüdungsarmer Konstruktionen.
Gerichtet an: Konstrukteure aus der Luftfahrtindustrie, der Automobilindustrie oder Maschinenbau.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
85521
Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
85521
Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Dozenten

Dr. Christoph Katzenschwanz
Dr. Christoph Katzenschwanz
Strukturanalyse, Optimierung, Lehrbeauftragter der Hochschule München

langjährige Praxiserfahrung kombiniert mit mehrjähriger Lehrtätigkeit

Themenkreis

Es werden die Grundlagen der Betriebsfestigkeitsanalyse vermittelt und Gestaltungsprinzipien von Leichtbaustrukturen für eine ermüdungsarme Konstruktion aufgezeigt und in Workshops angewendet. Der Schwerpunkt des Kurses liegt in der Gestaltung der Bauteile, die Berechnung der Lebensdauer bzw. der Schädigung werden nur kurz dargestellt.

Die Kursunterlagen werden in deutscher bzw. englischer Sprache zur Verfügung gestellt.
Für alle ACENTISS Academy Kurse gelten sie speziellen AGB's und die AGB's der ACENTISS GmbH. Diese sind auf der Internetseite zu finden.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 3 Personen., die maximale Teilnehmerzahl beträgt 10 Personen.

Die Kurspreise erhalten Sie auf Anfrage.

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Preis auf Anfrage


Weitere Angaben:

OVERVIEW Historical Overview Cyclic Stressing S-N Curve Principle of Fatigue Damage Fatigue Damage of Smooth Specimen "Safe Life" and "Fail Safe" Principle Manufacturing Issues Design Principles for Improved Fatigue Resistance Design Principles for Damage Tolerant Structures Principle Joint Configurations Stress Concentration at Holes Stress Concentration at Rivets and Bolts Design Considerations Cut-Outs Bolts Tolerances Joints Manufacturing Issues Methods for Improving Fatigue Resistance and Damage Tolerance Crack Detection Methods Checklist "Fatigue & DT Resistance"


Maximale Teilnehmerzahl: 10

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen