Fehlzeiten verringern, Gespräche führen und Kosten senken

DIHK Service GmbH
In Berlin

245 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung "Geprüfter Fachwirt für Güterverkehr und Logistik" und auf den beruflichen Einsatz in Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen eigenständig und verantwortlich zu steuern und zu führen.Fachkräfte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Das Thema Fehlzeitenmanagement stellt Unternehmen vor vielfältige Herausforderungen. Dieses Seminar zeigt Wege auf, wie sie zu bewältigen sind. Es beschäftigt sich mit den verschiedenen Gründen für Fehlzeiten. Die Teilnehmer erhalten Einblick in die Rechtsgrundlagen von Krankenrückkehrgesprächen und die Einbindung des Betriebsrates. Sie erlernen die systematische Vorbereitung auf der Basis erforderlicher Unterlagen und Daten, die sensible und empathische Durchführung von Gesprächen sowie die Nachbereitung und Dokumentation. Die Absolventen des Seminars sind in der Lage, Unternehmensrichtlinien für die Führung von Krankenrückkehrgesprächen zu erarbeiten. Diese Gespräche gehören zu den Mitteln und Methoden, zu denen Firmen greifen, um die entstehenden Kosten durch Fehlzeiten zu reduzieren. Sie bringen damit auch ihre Fürsorge gegenüber den Beschäftigten zum Ausdruck. Um den Krankenstand und die damit verbundenen Ausgaben zu verringern, setzen Betriebe zudem verstärkt auf Gesundheitsprogramme und Verbesserung des Arbeitsschutzes.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen