Feldbustechnologie Interbus - VWSoftwareversion: VKRC V3.3.x

KUKA Roboter GmbH
In Wolfsburg

1.130 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
821 7... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Wolfsburg
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Im Rahmen dieses Seminares werden die INTERBUS-Grundlagen, die Konfiguration von INTERBUS Master- und Slave-Systemen sowie die Inbetriebnahme und Störungsbeseitigung unterrichtet.
Gerichtet an: Das Feldbusseminar INTERBUS wendet sich an das Programmier-, Instandhaltungs- Inbetriebnahme- und Konstruktionspersonal, das das Feldbussystem INTERBUS in Verbindung mit der Robotersteuerung (V)KR C1 einsetzt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wolfsburg
Volkswagenwerk Wolfsburg Halle 4, Eingang 22, 38436, Niedersachsen, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Seminar: "Grundlagen der Roboterprogrammierung"PC- und Windows- Kenntnisse sind hilfreich

Themenkreis

Zielgruppe

Das Feldbusseminar INTERBUS wendet sich an das Programmier-, Instandhaltungs- Inbetriebnahme- und Konstruktionspersonal, das das Feldbussystem INTERBUS in Verbindung mit der Robotersteuerung (V)KR C1 einsetzt.

Ziele

Im Rahmen dieses Seminares werden die INTERBUS-Grundlagen, die Konfiguration von INTERBUS Master- und Slave-Systemen sowie die Inbetriebnahme und Störungsbeseitigung unterrichtet.

Voraussetzungen

  • Seminar: "Grundlagen der Roboterprogrammierung"
  • PC- und Windows- Kenntnisse sind hilfreich


Seminarinhalte

  • Funktionsweise des INTERBUS (Übertragungsprotokoll, INTERBUS-Topologie)
  • Überblick über die Hardware und das Produktspektrum der Firma Phoenix
  • Aufbau und Inbetriebnahme eines Interbus (Konfigurieren der INTERBUS Master/Slave - Karte in der VKR C1)
  • Konfiguration und Diagnose des INTERBUS mittels der Software CMD (INTERBUS projektieren, Prozeßdaten visualisieren, Fehler lokalisieren und beheben)
Seminarabschluss
  • Der Lehrgang endet mit einem Leistungsnachweis.
  • Nach erfolgreichem Lehrgangsabschluß wird ein Zertifikat erteilt.