Fenstereinbau - normgerecht und schadenfrei

Bildungszentrum Handwerkskammer Dortmund
In Dortmund

170 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02315... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn Dortmund
Unterrichtsstunden 6 Lehrstunden
  • Seminar
  • Anfänger
  • Dortmund
  • 6 Lehrstunden
Beschreibung

Lehrgangsthemen: Bauphysikalische Anforderungen. Sachgerechte Befestigungen. Dichtstoffe und Anschlussmaterialien. Qualitätssicherung durch Güteüberwachung.
Gerichtet an: ausführende Gesellen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dortmund
Ardeystraße 93-95, 44139, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Dortmund
Ardeystraße 93-95, 44139, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Ausführende Gesellen

Dozenten

Raimund Schroeder
Raimund Schroeder
Feinwerk und Metall

Themenkreis

Fenstereinbau – normgerecht und schadenfrei

Termin: 19.06.13

Tag: Mittwoch

Uhrzeit: 09:00 - ca. 15:00 Uhr

Dauer: 6,5 Stunden

Kosten: 170,00 €

Fenster sind heutzutage nur noch in Verbindung mit der Energieeinsparverordnung (EnEV) zu betrachten. Die technische Entwicklung der Wärmedämmung schreitet voran. Problemzone ist aber nach wie vor die Bauanschlussfuge.

Zur Vermeidung von Mängeln und Bauschäden sind Kenntnisse einschlägiger Normen sowie die Art und Ausführung des Bauanschlusses wichtig.

Unser Seminar stellt das Anforderungsprofil an eine Baufuge vor und zeigt Unternehmern und den ausführenden Gesellen den Stand der Technik auf.

Lehrgangsthemen:

§ Bauphysikalische Anforderungen

§ Sachgerechte Befestigungen

§ Dichtstoffe und Anschlussmaterialien

§ Qualitätssicherung durch Güteüberwachung

Kontakt:

Marco Kowolik

0231 5493-604

marco.kowolik@hwk-do.de

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Termin: 19.06.13 Tag: Mittwoch Uhrzeit: 09:00 - ca. 15:00 Uhr Dauer: 6,5 Stunden Kosten: 170,00 €
Kontaktperson: Herr Marco Kowolik

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen