Fernkurs "Qualitätsmanager in der ambulanten und stationären Altenpflege"

PPM PRO PflegeManagement Akademie
Fernunterricht

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0 22 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Fernunterricht
  • Dauer:
    9 Monate
Beschreibung

Nach Abschluss der Weiterbildung sind Sie "qualifizierter Qualitätsmanager in der Altenpflege".Sie schaffen die Voraussetzung eine gute Bewertung im Schulnotensystem durch den MDK zu erzielen.Sie übernehmen mehr Verantwortung.Sie rücken in eine Führungsposition in Ihrer Einrichtung auf.Sie setzen das im Kurs erlernte theoretische Know-how schnell und effizient in die Praxis um.
Gerichtet an: Für Qualitätsbeauftragte aus der ambulanten und stationären Altenpflege, sowie für alle, die bereits über Grundwissen zur Qualitätssicherung in der ambulanten und stationären Altenpflege verfügen und mit der Umsetzung oder Einführung eines Qualitätsmanagementsystems beauftragt sind (ideal ist es, wenn Sie bereits den Fernkurs 'Qualitätsbeauftragter in der Altenpflege' erfolgreich absolviert haben oder einen ähnlichen Abschluss vorweisen können).

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Für die Teilnahme am Fernkurs "Qualitätsmanager in der ambulanten und stationären Altenpflege" sollten Sie bereits erfolgreich an unserem Fernkurs "Qualitätsbeauftragter in der Altenpflege" teilgenommen haben oder einen vergleichbaren Abschluss vorweisen können.

Themenkreis

Der Fernkurs umfasst 9 Lektionen mit den folgenden Inhalten:

  • Lekt. 1: Steuern Sie Projekte und bauen Sie Kommunikationsstrukturen im Qualitätsmanagement auf
    Führen Sie Ihre QM-Projekte zum Erfolg
    Bauen Sie wirksame Kommunikations- und Informationsstrukturen auf

  • Lekt. 2: Holen Sie Ihre Mitarbeiter ins Bott und gehen Sie die Umsetzung an
    So überzeugen Sie selbst die kritischsten Mitarbeiter
    Wählen Sie die richtige Struktur für Ihr QM-System

  • Lekt. 3: Erfolgreich Präsentieren, Visualisieren, Gruppen leiten
    Visualisieren und Präsentieren – So haben Sie die ungeteilte Aufmerksamkeit Ihres Publikums
    Arbeiten Sie effektiv in und mit Gruppen

  • Lekt. 4: Lernen Sie, Arbeitsprozesse erfolgreich zu moderieren und mit Konfliktsituationen umzugehen
    Welche Moderationstechniken der Schlüssel für Ihren Erfolg sind
    Meistern Sie Konflikte bei der Arbeit mit Gruppen

  • Lekt. 5: Wie Sie Mitarbeiter beraten, schulen und anleiten und selbst Multiplikatoren ausbilden
    Beraten, Schulen, Anleiten – So fordern und fördern Sie Ihre Mitarbeiter
    Holen Sie sich Unterstützung durch Multiplikatoren

  • Lekt. 6: Verbessern Sie Ihre Abläufe durch Prozessorientierung, gestalten Sie Ihr QM-Handbuch und stellen Sie Qualitätsziele auf
    Prozessorientierung: Klare Strukturen und Ihr QM-System schützen Sie vor Fehlern
    Ihr Aushängeschild – Das Qualitätsmanagementhandbuch
    Ihr Leitbild und Ihre Qualitätsziele weisen Ihnen den Weg

  • Lekt. 7: Bewerten Sie Stärken und Schwächen Ihres Qualitätsmanagements und nutzen Sie Chancen zur Verbesserung
    Internes Audit: Stellen Sie die richtigen Fragen, bevor der MDK es tut
    Überprüfen Sie Ihre Ergebnisqualität mit Ihrem wichtigsten Instrument, der Pflegevisite
    Mit Selbstbewertungsverfahren zeigen Sie die gute Qualtität in Ihrer Einrichtung auf

  • Lekt. 8: Sehen Sie externen Prüfungen gelassen entgegen
    Meistern Sie mit Ihrem Qualitätsmanagement externe Prüfungen
    Fragen Sie Ihre Kunden, wo sie zufrieden sind und wo nicht

  • Lekt. 9: Verbessern Sie Ihr Qualitätsmanagement kontinuierlich, damit Ihre Einrichtung unangreifbar wird und bleibt
    Nutzen Sie die doppelte Chance, die jeder Fehler bietet
    Mit fundieren Konzepten bestehen Sie auf dem Pflegemarkt
    Machen Sie es sich zum Grundsatz, Ihr QM-System kontinuierlich zu verbessern

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Kursgebühr in Höhe von 1390 € (zzgl. MwSt) zahlen Sie bequem in 3 Raten zu je 463,34 € (zzgl. MwSt). Die erste Rechnung erhalten Sie nach Ablauf des Probestudiums zusammen mit der 2. Lektion. Die drei weiteren folgen vierteljährlich zusammen mit den weiteren Folgelektionen.
Weitere Angaben: Sie studieren volle 4 Wochen kostenlos zur Probe. Sollten Sie nicht zufrieden sein, können Sie Ihre Anmeldung problemlos innerhalb der 4-wöchigen-Testphase widerrufen. Sind Sie überzeugt, brauchen Sie nichts weiter tun. Sie erhalten automatisch in den nächsten 8 Monaten Ihre weiteren Lektionen (insgesamt 9). Sie lernen bequem im Selbststudium. Eine Abschlussprüfung findet nicht statt. Anhand von Übungsaufgaben setzen Sie Ihr neu erworbenes Wissens gleich in die Praxis um. Mit der 9. Lektion erhalten Sie zum Abschluss Ihre Testfragen im „Multiple-Choice-Verfahren“ zusammen mit den Lösungen.
Kontaktperson: Julia Thieße