Fernlehrgang für die Aus- und Fortbildung von Kaufhausdetektiven

Tektas
Fernunterricht

1.080 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-89/5... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Für arbeitnehmer
  • Fernunterricht
  • Dauer:
    8 Monate
Beschreibung

Der immense Erfahrungsschatz unseres Autors fließt ein in die beiden Fernlehrgänge für die Aus- und Fortbildung von Kaufhausdetektiven und Privatdetektiven, die dadurch beeindruckend praxisnah und für den Auszubildenden leicht umzusetzen sind und die Kniffe und tak­tische Tricks vermitteln, die man sonst nur - wenn überhaupt! - im Laufe einer jahrzehntelangen Berufspraxis erlernen könnte.

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Als Teilnahmevoraussetzung ist ein mittlerer Bildungsabschluss oder eine entsprechende Berufsaus­bildung zweckmäßig. Die Teilnahme ist nicht möglich für Bewerber, die wegen Eigentums- oder Ver­mögens-, Gewalt- oder Sexualdelikten vorbestraft sind.

Themenkreis

Der Lehrgang ist untergliedert in sechs Fachgebiete, nämlich in

Fachgebiet I/1: Recht
Mit den drei Hauptgruppen A: Strafrecht; B: "Jedermannsrechte"; C: Sonstige rechtliche Bestimmun­gen

Fachgebiet I/2: Allgemeine Sicherungslehre
Unterteilt in 2 Lehrbriefe; HG A: straftatenhemmende Einrichtung; B: strafta­tenhemmende Warenpräsenta­tion; C: Personalwesen; D: ergänzende Maßnahmen

Fachgebiet I/3: Sicherheitstechnik
HG A: Überwachungshilfen; B: Sicherungsetiketten; C: Vitrinen und ver­schließbare Behältnisse; D: Alarmanlagen; E: Funkgeräte; F: Sonstige Sicherheitstechnik

Fachgebiet I/4: Taktik
Ebenfalls unterteilt in 2 Lehrbriefe; HG A: Allgemeine Kontrollmaßnahmen; B: Erkennen von Straftätern; C: Ver­halten bei Feststellung einer Straftat; D: Tatausführung (Tricks); E: Anhalten von Ladendieben; F: Sonstige taktische Maß­nahmen

Fachgebiet I/5: Anzeigenbearbeitung
HG A: Anforderung an den Vernehmungsraum; B: Eigensi­cherung; C: Behandlung sichergestellter Waren; D: Organisation des Bürobetriebes; E: Erstellen ei­ner Strafanzeige

Fachgebiet I/6: Besondere Sicherheitslagen
HG A: Raubüberfall/Verhaltensregeln; B: Scheckbe­trug/Falschgeld; C: Bombendrohung; D: Sonstige Straftaten; E: Besondere Arbeitsweisen von Ladendieben


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen