FH - 10 Grundlagen des Controllings

AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbH
In Rostock

470 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
381 8... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Rostock
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Verzögerungen in Prozessen kosten Zeit, Geld und im schlimmsten Falle sogar Kunden. Daher ist es unerlässlich, die Prozesse nicht nur zu erstellen, kontinuierlich zu überwachen und leistungsgerecht zu steuern. Kennzahlen sind u.a. ein wichtiges Instrument, um relevante Entscheidungsgrundlagen zu erarbeiten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Rostock
Alter Hafen Süd 334, 18069, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Lernen Sie mit Kennzahlen und Kennzahlensystemen souveräner umzugehen und sie für Ihren Geschäftserfolg effektiv einzusetzen. Sie trainieren unter fachlicher Anleitung Kennzahlen zu definieren und ein ausgewogenes Kennzahlensystem zu implementieren.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Kurs richtet sich an alle Mitarbeiter die sich mit der qualitativen, leistungs- und Kostenbezogener Optimierung ihrer Unternehmensprozesse beschäftigen. U.a. Fach- und Führungskräfte aus Logistik, Lager-/ Materialwirtschaft, Disposition, Versand, Prozessmanager, Prozessplaner, Leiter Organisation, Prozessingineure, Qualitätsmanagement und Betriebsorganisation.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Wir gehen individuell auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche ein und erstellen ein Angebot was perfekt auf Sie zugeschnitten ist.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung um weitere Details zu besprechen. Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot hierzu.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Controlling
Management

Dozenten

Steffen Steinfeldt
Steffen Steinfeldt
Controlling und Finanzen

Themenkreis

Kursbeschreibung:

Verzögerungen in Prozessen kosten Zeit, Geld und im schlimmsten Falle sogar Kunden! Daher ist es unerlässlich, die Prozesse nicht nur zu erstellen sondern auch kontinuierlich zu überwachen und leistungsgerecht zu steuern. Kennzahlen sind u.a. ein wichtiges Instrument um relevante Entscheidungsgrundlagen zu erarbeiten.

Inhalte:

Kennzahlen und Kenzahlensysteme im Dienstleistungscontrolling

- Grundidee und Aufbau vono Kennzahlensystemen

- Rechnungswesenbasierte Kennzahlensysteme

Ausgewählte Schwerpunkte von Kennzahlen

- z.B. Finanzielle Kennzahlen (Liquiditätsanalysen, Cash-Flow-Analysen)

Controlling bei Dienstleistungen

- Besonderheiten und Anforderungen des Controlling von Dienstleistungen

- Kostenmanagement bei Dienstleistungsunternehmen

Methoden

Seminar mit Workshopcharakter, praxiserprobte Übungen und Checklisten


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen