Filmisch arbeiten

Bildung Koeln
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

Filmisch arbeiten KIK - Kölner Institut für Kulturarbeit und Weiterbildung



Das Zusammenspiel von Bildern & Worten & Tönen



Was will ich erzählen? Wie kann ich meine Protagonisten ins rechte Licht setzen? Wie und wo finde ich die passenden Bilder? Wie kann ich die visuelle Ebene mit Tönen und Musik verstärken? Wie baue ich eine Story, damit sie spannend und rund wird? Fragen, die deutlich machen, daß ...



Angebotsform: Berufsbegleitend

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

KIK - Kölner Institut für Kulturarbeit und Weiterbildung

Kurzbeschreibung:

Das Zusammenspiel von Bildern & Worten & Tönen
Art des Abschlusses: Zertifikat des Trägers

Beschreibung:

Was will ich erzählen? Wie kann ich meine Protagonisten ins rechte Licht setzen? Wie und wo finde ich die passenden Bilder? Wie kann ich die visuelle Ebene mit Tönen und Musik verstärken? Wie baue ich eine Story, damit sie spannend und rund wird? Fragen, die deutlich machen, daß zu einer guten Videoarbeit mehr gehört als die REC-Taste an der Kamera zu drücken. Es ist das Ineinandergreifen von journalistischer Sorgfalt, erzählerischem Gespür, geschultem Blick für Situationen und dramaturgischem Verständnis, gepaart mit technischem Know-how und Fertigkeiten - sprich Kreativität und Handwerk - die zu stilsicherem Umgang mit allen Bausteinen führen.

Buch & Regie, Kamera & Ton, Bildmontage & Postproduktioin - im Bereich von Film und Fernsehen sind es mehrere Gewerke, die ineinandergreifen. In der Weiterbildung sind es Profis aus diesen Bereichen, die ihr Wissen & Können in verständlichen Portionen an Interessierte weitergeben, so dass man auch als one-(wo)man-show zu eindrucksvollen Ergebnissen kommt. Wer also schon länger mit eigenen Texten arbeitet und davon träumt, sie auch visuell umzusetzen, wer mit seiner Videokamera nicht nur technisch gute Bilderteppiche, sondern gute Stories produzieren will, wer mit seiner Lieblingsmusik auch ein aussagekräftiges Video "komponieren" möchte, kann in einzelnen Modulen die jeweiligen Bereiche kennenlernen, vorhandene Kenntnisse vertiefen und neue Techniken erlernen. Die Teilnehmer/innen entdecken die Welt der Bilder, Worte und Töne neu und damit auch ein neues Verständnis für den täglichen Umgang mit Medien.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen