Filmwissenschaft

Freie Universität Berlin
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-30 -... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Berlin
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Der Masterstudiengang Filmwissenschaft ist primär forschungsorientiert. Gegenstände sind Geschichte, Ästhetik und Theorie des Films bzw. der audiovisuellen Medien sowie ihre Entstehungs- und Wirkungsbedingungen, zu denen die Interdependenz von unterschiedlichen ästhetischen (insbesondere Literatur, Malerei, Theater, Tanz, Musik) und kulturellen Systemen gehört. Diesbezüglich ist der Studiengang nur interdisziplinär zu denken. Inhaltlich setzt der Studiengang die geistes- und kulturwissenschaftliche Ausrichtung des Bachelor-Studiengangs fort.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Grunewaldstr. 35, 12165, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Für den Zugang zum Masterstudiengang müssen Bewerberinnen und Bewerber die folgenden Voraussetzungen nachweisen: * Bachelorabschluss in Filmwissenschaft oder gleichwertiger anderer Hochschulabschluss, der den Inhalten und der Struktur des Bachelor-Studiengangs Filmwissenschaft der Freien Universität Berlin entspricht.

Themenkreis

Studieninhalte:

(1) Die Notwendigkeit, in einer begrenzten Zeit die Fähigkeit zu selbständiger wissenschaftlicher Arbeit zu erwerben, erfordert, daß das Fach unter den Gesichtspunkten aktueller Forschung und in exemplarischer Auswahl studiert wird.


(2) Grundlegend sind folgende Perspektiven auf den Gegenstand:
1. historisch
2. theoretisch / ästhetisch / analytisch
3. vergleichend.

Daraus ergeben sich folgende Untersuchungsfelder:
1. Filmgeschichte
2. Theorie / Ästhetik / Analyse des Films
3. Film und die anderen Künste / Medien / kulturellen Systeme.

(3) Es wird dringend empfohlen, zwischen dem 3. und 4.
oder dem 5. und 6. Semester eine Hospitanz oder ein Praktikum
zu absolvieren.

Dauer und Gliederung des Studiums:

(1) Das Studium des Hauptfachs und des Nebenfachs gliedert sich jeweils in Grund- und Hauptstudium.


(2) Die Regelstudienzeit beträgt neun Semester einschließlich der Magisterprüfung. Grundstudium wie Hauptstudium umfassen jeweils vier Semester.


(3) Das Hauptfachstudium umfaßt insgesamt 60 Semesterwochenstunden
(SWS), das Nebenfachstudium insgesamt 30 SWS.

Hauptfach: Grundstudium

(1) Das Grundstudium führt in Gegenstand, Methoden und Arbeitspraktiken des Fachs ein; es vermittelt grundlegende wissenschaftliche Qualifikationen und Kenntnisse.

(2) Die Lehrveranstaltungstypen im Grundstudium sind im einzelnen: Vorlesungen, Einführende Proseminare, Thematische Proseminare, Übungen sowie Exkursionen, sofern sie für Studierende im Grundstudium oder für Studierende aller Ausbildungsstufen konzipiert sind.

(3) Das Grundstudium umfaßt 30 SWS. Jedes Semester soll mindestens ein Leistungsnachweis in einem Proseminar erbracht werden. Im ersten und zweiten Semester sind Leistungsnachweise in folgenden Pflicht-Veranstaltungen zu erwerben:

1. Proseminar: Einführung in Methoden der Filmanalyse (2 SWS)2. Proseminar: Einführung in Theorie und Ästhetik des Films (2 SWS)
3. Proseminar: Einführung in die Geschichte des Films (2 SWS).

Vorzugsweise im dritten und vierten Semester soll je ein Leistungsnachweis in einer der beiden Wahl-Lehrveranstaltungen erworben werden in: 4. 2 thematische Proseminare mit je 2 SWS (4 SWS).

Die übrigen Semesterwochenstunden entfallen auf Vorlesungen, andere Thematische Proseminare und Übungen. Eines der beiden thematischen Proseminare kann in einer Lehrveranstaltung des Grundstudiums eines fachlich benachbarten Teilstudiengangs erworben werden, sofern bei der Festlegung des Lehrplans deren Äquivalenz anerkannt wurde.


(4) Dringend empfohlen wird eine Hospitanz oder ein Praktikum
außerhalb der Universität. Es sollte frühestens nach dem 3. Semester stattfinden und möglichst in der vorlesungsfreien Zeit durchgeführt werden.

Bewerbungszeitraum:

Nur für das 1. Fachsemester: 15.04.-31.05. (zum Wintersemester), nur für das höhere Fachsemester: 01.07.-15.08. (zum Wintersemester) und 01.12.-15.02. (zum Sommersemester)

Studienbeginn: Wintersemester

Studiensprachen: Deutsch

Regelstudienzeit: 4 Semester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Semesterbeitrag 251,68