Finanzmanagement Kompakt – BWL Crash-Seminar für Führungskräfte mit knappem Zeitbudget

GME Schule der Manager
In Düsseldorf

1.850 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Düsseldorf
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Das Seminar vermittelt ein umfassendes Grundverständnis der betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge und Methoden. So erreichen Sie, dass Sie auch als Nicht-Kaufmann gemeinsam mit den Finanzexperten und Controllern das Unternehmen auf Erfolgskurs bringen und in Ihrem Verantwortungsbereich professionell planen und steuern können.
Gerichtet an: Führungskräfte, die aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeit an Finanzmanagement-Fragen interessiert sind, in leitenden Positionen (Abteilungsleitung, Bereichsleitung, Geschäftsleitung) tätig sind, aber bisher (noch) keine eigentliche Grundausbildung im Bereich von Controlling, Finanz- und Rechnungswesen absolviert haben, aus Unternehmungen jeder Branche und Größe sowie aus öffentlichen Institutionen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Die Teilnehmenden erhalten in komprimierter Form einen umfassenden Einblick in Betriebswirtschaft – Finanzen -Controlling.

< Bilanz- und Liquidität

Bilanzen lesen und verstehen – Praxis der Bilanzanalyse und welche

Schlüsse daraus zu ziehen sind – Liquiditäts-

engpässe rechtzeitig erkennen und verhindern – Möglichkeiten zur

Liquiditätsschöpfung

< Bilanzkennzahlen

Liquiditätskennzahlen

Rentabilitätskennzahlen

Erfolgskennzahlen

Finanzierungskennzahlen

< Bilanzierung nach IAS/IFRS im Überblick

< Kostenrechnung und Kostenkontrolle

Wo und wofür sind welche Kosten entstanden?

Gemeinkosten transparent machen und zur

Kostensenkung beitragen – Fixkosten

reduzieren – mit Deckungsbeiträgen bessere

Entscheidungen treffen – Kunden- und

prozessorientiertes Kostenmanagement

< Gewinnsteuerung und Controlling

Werkzeuge einer aktiven Gewinnsteuerung –

aussagefähige Kennzahlen als Frühwarn-

system – praktische Arbeit mit Budgets

< Finanzielle Unternehmensführung

Steuerung der finanzwirtschaftlichen Schlüsselgrößen

<Liquidität

<Rentabilität

<Stabilität

Finanzwirtschaftliche Führungsinstrumente

< Instrumente der Gewinn-/Rentabilitäts-

und Liquiditätssteuerung

Kapitalbedarf

Finanzbedarf

Finanzierung und Cash-Flow

Kapitalflussrechnung


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen