Fit durch die Krise - der Journalist als Unternehmer

BJS Berliner Journalisten-Schule gGmbH
In Berlin

260 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03023... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?
User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Berlin
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Freiberufliche Journalisten, Journalistenschüler, Volontäre

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Karl-Liebknecht-Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Karte ansehen

Dozenten

Stefanie Schneider
Stefanie Schneider
Presserecht, Recht, Printjournalismus

Die Dozentin, Stefanie Schneider, ist Absolventin der Axel-Springer-Journalistenschule und hat für Zeitungen von Der Welt bis zur FAZ berichtet. Als Volljuristin verfügt sie zudem über profunde Kenntnisse des Presserechts.

Themenkreis

Gut sein allein genügt nicht. Wer frei arbeitet, muss seine Rechte kennen. Wie man sich als Journalist vermarktet, Verträge regelt, erfolgreich gegenüber Auftraggebern und Ämtern auftritt und das Maximum aus seinem Urheberrecht herausholt, erfahren Sie in diesem Kurs. Die Dozentin, Stefanie Schneider, ist Absolventin der Axel-Springer-Journalistenschule und hat für Zeitungen von Der Welt bis zur FAZ berichtet. Als Volljuristin verfügt sie zudem über profunde Kenntnisse des Presserechts. Junge Journalisten bekommen das Rüstzeug für den Beruf, erfahrene Kollegen manchen geldwerten Tipp. Dieser Kurs bietet viel Platz für individuelle Fragen.

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Manfred Volkmar

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen