Jobcoaching und Unterstützung im Bewerbungsprozess

Fit für Bildung

Comhard GmbH
In Berlin

Kostenlos
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 5... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Berlin
  • 320 Lehrstunden
  • Dauer:
    3 Monate
  • Wann:
    21.02.2017
  • Praktika in einem Unternehmen
Beschreibung

Bereiten Sie Ihren persönlichen Bildungs- und Berufsweg optimal vor!

Unsere Coaches und Trainer unterstützen Sie dabei Ihre Stärken und Potenziale zu erkennen, den richtigen Bildungs- und Berufsweg zu finden und eventuelle Hürden bereits vor dem Start in Ihre berufliche Zukunft zu nehmen.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
21.Februar 2017
Berlin
Möllendorffstraße 52, 10367, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
Mo-Fr: 08:15 - 15:15 Uhr
auf Anfrage
Berlin
Möllendorffstraße 52, 10367, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
-

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Unser Angebot richtet sich in erster Linie an Langzeitarbeitslose ohne Berufsabschluss oder solche, die nach mehrjähriger Berufspause als ungelernt gelten und durch eine Weiterbildung einen beruflichen Neustart anstreben.

· Voraussetzungen

Die Maßnahme ist für Teilnehmer aus allen Berufsgruppen geeignet. Zugangsvoraussetzung ist das Vorhandensein eines Schulabschlusses und die Förderfähigkeit mit AVGS nach § 45 SGB III.

· Qualifikation

Zertifikat der Comhard GmbH

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Rechtschreibung
Recherchieren
Mathematik
Kommunikation

Dozenten

wechselnde Dozenten
wechselnde Dozenten
Schwerpunktabhängig

Themenkreis

Kompetenzfeststellung (0,5 Wochen)
  • GEVA- Eignungstest Berufswahl B für Erwachsene
  • Einzel- und Gruppenaufgaben zum Thema Kompetenzen
Berufliche Orientierung (1,5 Wochen)
  • Orientierung auf dem Berliner Arbeitsmarkt
  • Stellenmarktrecherche und Qualifizierungsangebote
  • Umgang mit der JOBBÖRSE der Bundesagentur
  • Aktuelle Standards für schriftliche Bewerbungsunterlagen
  • Individuelles Bewerbercoaching und eigenständige Bewerbungsaktivitäten
Berufsbezogene Kommunikation (1 Woche)

Im Kommunikationstraining werden die wichtigsten Aspekte der Kommunikation und Gesprächsführung erarbeitet und trainiert.

  • Grundregeln konstruktiver Kommunikation
  • Gesprächstechniken und Körpersprache
  • Feedback- und Argumentationstechniken
  • Besonderheiten der Kommunikation am Telefon
  • Übungen und Praxisbeispiele / Gesprächssituationen
Berufsbezogenes Deutsch (1 Woche)

Sie reaktivieren und verbessern Ihre Kenntnisse zur deutschen Grammatik und Rechtschreibung nach aktuell geltenden Regelungen und bereiten sich so optimal auf Einstellungstests oder Bewerbungsverfahren vor.

  • Rechtschreibung und Grammatik
  • Wortarten und Satzglieder
  • Schreibweisen und Sonderregelungen
  • Zeichensetzung
  • Deklination und Konjugation, Zeitformen
  • Praktische Übungen
Berufsbezogene Mathematik (1 Woche)
  • (Wiederholung) mathematischer Grundlagen
  • Praktische Übungen
EDV und Internet (1 Woche)
  • Richtig Recherchieren im Internet
  • Möglichkeiten der Stellen- und Weiterbildungsrecherche im Internet
Lern- und Arbeitstechniken (2 Wochen)
  • Erarbeitung verschiedener Lern – und Arbeitstechniken für eine stabile und regelmäßige Lernleistung
Betriebliches Praktikum (4 Wochen)

Ziel des betrieblichen Praktikums ist es, Sie mit den wachsenden fachlichen und kommunikativen Arbeitsplatzanforderungen zu konfrontieren und an die Regeln und Normen des allgemeinen Arbeitsmarktes heranzuführen.

Individuelles Einzelcoaching (kursbegleitend)
    • Auswertung der Ergebnisse der Kompetenzfeststellung und Festlegen der persönlichen Ziele, die in der Maßnahme umgesetzt werden sollen
    • Erarbeitung und Umsetzung einer erfolgreichen Bewerbungsstrategie
    • Unterstützung bei der Praktikumsvermittlung
    • Betreuung während des Praktikums
Die nächsten Schritte nach “Fit für Bildung”
  • Sie und Ihr/-e Arbeitsvermittler/-in erhalten eine richtungsweisende Empfehlung von Ihrem Coach
  • Sie starten in eine Bildung oder
  • der direkte Jobeinstieg steht bevor.

Zusätzliche Informationen

Die Maßnahme wird gefördert über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) durch die Arbeitsagentur und die Jobcenter.