Fitness C-Lizenz

Academy of Sports
In Backnang

357 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0800 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Backnang
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Interessierte und Neueinsteiger/-innen in der Fitness- und Gesundheitsbranche, die eine solide Grundqualifikation erwerben möchten

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Backnang
Willy-Brandt-Platz 2, 71522, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Sie benötigen keine Voraussetzungen

Themenkreis

Ausbildungsziel:

Durch den kontinuierlich steigenden Anspruch des Arbeitsmarktes in der Fitness- und Gesundheitsbranche haben sich die fachlichen Anforderungen an Trainer/-innen in den vergangenen Jahren enorm verändert. Fundierte Kenntnisse in Anatomie und Physiologie sind neben der Trainingslehre ein absolutes Muss für eine erfolgreiche Trainings- und Kursgestaltung.

Erfolg entscheidet sich über die Basis!

Aus diesem Grund ist eine anerkannte Grundausbildung für die Arbeit als Fitness- und Gesundheitstrainer/-in oder Group Trainer/-in unerlässlich. Diese Ausbildung vermittelt Ihnen umfangreiches Wissen, damit Sie die im Körper ablaufenden Prozesse verstehen und in die spätere Berufspraxis übertragen können.

Ausbildungsinhalte:

Sportbiologische Grundlagen

  • Grundlagen der Gewebelehre
  • Differenzierung, Merkmale und Funktionen der unterschiedlichen Gewebearten
  • Grundlagen des Energiestoffwechsels
  • Grundlagen des Baustoffwechsels
  • Grundlagen des Elektrolytstoffwechsels
  • Entwicklungs- und altersspezifische Merkmale der unterschiedlichen Gewebearten
  • Überlastung

Muskuläre Energiebereitstellung

  • Formen der Energiebereitstellung
  • Energiebereitstellung
  • Energieflussrate
  • Anaerobes System
  • Energievorräte im Körper

Aktiver und passiver Bewegungsapparat

  • Differenzierung und Bestandteile des Bewegungsapparates
  • Anatomie, Physiologie und Funktion des Bewegungsablaufes
  • Knochen
  • Bändern
  • Knorpelgewebe
  • Grundaufbau und Bestandteile eines echten Gelenkes
  • Gelenkformen
  • Gelenkformen und deren Bewegungsachsen
  • Allgemeine und spezifische Kenntnisse der Gelenke
  • Passiver Bewegungsapparat an Training und an Immobilisation und Überlastung
  • Anatomie, Physiologie und Funktion von Muskulatur und Hilfseinrichtungen
  • Grundlagen der Muskulatur
  • Bedeutende Muskelgruppen
  • Muskelkater
  • Muskelhypertrophie / Muskelhyperplasie
  • Aktiver Bewegungsapparatan Training und an Immobilisation und Überlastung

Herz-Kreislauf-System und Blut sowie Trainingsanpassung

  • Anatomie und Physiologie des Herz-Kreislaufsystems
  • Anatomie und Physiologie Atmungssystem

Nervensysteme

  • Differenzierung des willkürlichen und vegetativen Nervensystem
  • Vegetatives Nervensystem
  • Autonomes Nervensystem
  • Differenzierung zentrales und peripheres Nervensystem
  • Zentrales Nervensystem
  • Peripheres Nervensystem
  • Nervengewebe
  • Reflexe
  • Muskeln- und Sehnenspindeln und Mechanorezeptoren

Enzyme und Hormone

  • Hormone und endokrinen Drüsen
  • Hierarchie und Hormonregulation
  • Bedeutung der Hormone im Sport und für den Stoffwechsel
  • Enzyme
  • Wirkung sportlicher Betätigung auf den Enzymhaushalt

Temperaturregulation

  • Physiologie der Temperaturregulation
  • Sportliche Belastungen

Angewandte Trainingswissenschaften

  • Motorische Fähigkeiten
  • Ausdauerarten
  • Kraft
  • Muskelarbeitsweisen
  • Muskelspannungsformen
  • Koordination
  • Beweglichkeit
  • Schnelligkeit
  • Grundsätze der Trainingslehre
  • Prinzipien der Trainingsgestaltung
  • Grundsätze der Verbesserung der sportlichen Leistungsfähigkeit durch Training (Superkompensation)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen