Fitnesstraining - Dual

Deutsche Hochschule für Prävention
In Saarbrücken

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
6 81 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Saarbrücken
Beschreibung

Der Studiengang Bachelor in Fitnesstraining qualifiziert Sie aufgrund der umfassenden Kenntnisse, Fähigkeiten und Kompetenzen im Bereich des Individualund Gruppentrainings sowie der grundlegenden Managementkenntnisse zur Leitung des gesamten Trainingsbereiches eines Fitness- und Freizeitunternehmens.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Saarbrücken
Hermann Neuberger Sportschule, D-66123, Saarland, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung (Abitur/Matura oder Fachhochschulreife) oder Antrag als „beruflich besonders qualifizierte Person“ sowie Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen

Themenkreis

Gesund und körperlich fit zu sein, wird für viele Bundesbürger immer wichtiger. Ein Training im Fitness-Studio wird von vielen Menschen häufig mit aktiver Gesundheitsvorsorge assoziiert. Von diesem positiven Trend profitieren die Fitness- und Freizeitunternehmen in Deutschland. So haben seit mehr als zwei Jahrzehnten sowohl deren Anzahl als auch deren Mitgliederzahlen deutlich zugenommen.

Interessant ist dabei, dass bei den Kunden wichtige Entscheidungskriterien für die Auswahl einer Fitnessanlage sowie für den langfristigen Verbleib neben dem Geräteangebot ein vielfältiges und hochwertiges Kursangebot sowie eine professionelle Mitgliederbetreuung durch qualifiziertes Fachpersonal sind.

AUFGABEN

Sie sind für das Gesamtkonzept im Trainingsbereich eines Fitness- und Freizeitunternehmens verantwortlich und managen den wichtigen Individual- und Gruppentrainingsbereich zielorientiert als Profitcenter. Dabei organisieren Sie den Ablauf, führen die Mitarbeiter, planen das Marketing und den Vertrieb, setzen Kooperationsprogramme um, steuern die Zielerreichung der Abteilung und entwickeln das Angebot an Trainingsprogrammen im Bereich der Trainingsfläche und im Bereich des Gruppentrainings ständig weiter. Durch die Vernetzung des Fitness- und Gruppentrainingsangebotes sorgen Sie für eine durchgängig hohe Qualität des gesamten Betreuungsprogramms eines Fitness- und Freizeitunternehmens. Sie beurteilen Trends und Entwicklungen auf der Basis Ihres soliden Fachwissens und integrieren passende Programme in Ihren Betrieb.

TÄTIGKEITEN

Duch den Studiengang Bachelor in Fitnesstraining qualifizieren Sie sich für die Übernahme folgender Tätigkeiten:

  • Durch Ihre umfassenden Kompetenzen im Bereich des fitness- und gesundheitsorientierten Individual- und Gruppentrainings sowie im flankierenden Bereich Management/Ökonomie sind Sie für die Leitung des Trainingsbereiches eines Fitness- und Freizeitunternehmens qualifiziert.
  • Auf der Basis der breit gefächerten Kenntnisse im Bereich des Individual- und Gruppentrainings und deren interdisziplinären Verknüpfungen sind Sie in der Lage, ein Gesamtkonzept für den Trainingsbereich einer Fitness- und Freizeiteinrichtung unter Berücksichtigung des spezifischen Unternehmensprofils, der Zielgruppenstruktur und der verschiedenen Trendentwicklungen zu erstellen, zu implementieren und kontinuierlich weiterzuentwickeln.
  • Durch Ihre Kenntnisse in den Bereichen Dienstleistung, Betriebswirtschaft, Personalmanagement und -führung sowie Organisation/Konzeption können Sie den gesamten Bereich des Individual- und Gruppentrainings profitorientiert und zielgerichtet führen.
  • Aufgrund der fundierten Kenntnisse in den Bereichen Kraft-, Ausdauer-, Beweglichkeits- und Koordinationstraining sowie im Bereich des rehabilitativen Trainings können Sie Trainings- und Betreuungskonzepte im Individualtrainingsbereich erfolgreich und zielgruppenadäquat planen, umsetzen, überwachen und analysieren.
  • Vielseitige Unterrichtskompetenz und spezifisches Fachwissen im Bereich des Gruppentrainings versetzen Sie in die Lage, attraktive Kurse des ausdauer-, kraft- und gesundheitsorientierten Gruppentrainings zielgruppenadäquat zu planen, erfolgreich umzusetzen und fachlich zu beurteilen wie z. B. Step-Aerobic, Pilates, Langhanteltraining, Nordic Walking, Wirbelsäulengymnastik etc.
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der Ernährungslehre ermöglichen Ihnen, Ernährungsberatungskonzepte zu entwickeln und im Kontext einer umfassenden Kundenbetreuung einzusetzen.
  • Durch Ihre Kenntnisse in den Bereichen Verkauf/Service, Kommunikation, Fitness/ Gesundheit können Sie umfassende Informations- und Beratungsgespräche sowie bei Bedarf auch Verkaufsgespräche mit Interessenten und Kunden durchführen.
  • Durch grundlegende Kenntnisse im Bereich Marketing können Sie die Geschäftsleitung im bereichsspezifischen Marketing unterstützen.
  • Aufgrund Ihrer fachspezifischen Kenntnisse im Bereich des Fitnesstrainings und Ihrer grundlegenden pädagogisch-psychologischen Kompetenzen gehört die regelmäßige Schulung der Mitarbeiter sowohl aus dem Bereich des Individual- als auch des Gruppentrainings zu Ihren Aufgaben. Des Weiteren können Sie auch verschiedene Fachvorträge oder Seminare für Ihre Kunden zu verschiedenen fitness- und gesundheitsrelevanten Themen durchführen.

Dauer: 3 Jahre/36 Monate mit insgesamt 64 Tagen Präsenzunterrich.

Anmeldung/Studienbeginn: Jederzeit möglich.

Art des Studiums: Duales Studium mit einer Kombination aus betrieblicher Ausbildung und einem Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 330,- Euro pro Monat Die Studiengebühr wird in der Regel vom Ausbildungsbetrieb übernommen