Fledermäuse – Kobolde der Nacht

Neunkircher Kulturgesellschaft gGmbH Volkshochschule
In Neunkirchen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
68212... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Neunkirchen
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Die Teilnehmer erfahren im Rahmen der Wanderung an den einzelnen Verweilstellen vieles über die nächtlichen Flugakrobaten. Sie können die Fledermäuse beobachten und erhalten Einblicke in ihre Lebensräume (Jagdgebiete, Wohnstätten). Um nachts im Luftraum bei absoluter Dunkelheit auf Jagd zu gehen, haben die Flattermänner ganz spezielle Veränderungen gegenüber ihren Verwandten aufzuweisen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Neunkirchen
Marienstraße 2, 66538, Saarland, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Brigitte Scherer
Brigitte Scherer
Dozentin

Themenkreis

Unter dem Motto „Fledermäuse erleben“ findet diese zweistündige Fledermauswanderung unter der Leitung der Dipl.-Biologin und Heilpraktikerin Brigitte Scherer statt. Fledermäuse gehören zu den faszinierendsten Tieren unserer Heimat. Sie fliegen mit den Händen und sehen mit den Ohren. Kurz vor Sonnenuntergang beginnt die Exkursion mit einer Einführung in die Besonderheiten der Fledermäuse. Die Teilnehmer erfahren im Rahmen der Wanderung an den einzelnen Verweilstellen vieles über die nächtlichen Flugakrobaten. Sie können die Fledermäuse beobachten und erhalten Einblicke in ihre Lebensräume (Jagdgebiete, Wohnstätten). Um nachts im Luftraum bei absoluter Dunkelheit auf Jagd zu gehen, haben die Flattermänner ganz spezielle Veränderungen gegenüber ihren Verwandten aufzuweisen. Wir werden die sonst ziemlich stillen Tiere auch hören können. Die beliebte und sehr lebendig gestaltete Veranstaltung spricht Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 5 Jahren an. Es wird gebeten, an Taschenlampen, dem Wetter entsprechende Kleidung und gutes Schuhwerk zu denken. Da die Aufsichtspflicht nicht übernommen werden kann, können Kinder nur in Begleitung von Erwachsenen teilnehmen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Um Anmeldung bis zum 21. Mai 2010 wird gebeten.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Entgelt: Erwachsene: 5,00 Euro Ermäßigt: 4,00 Euro