Flexera Repackager Certification

SD-Technologies GmbH
In München, Ulm, Aachen und an 2 weiteren Standorten

3.340 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
73137... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn An 5 Standorten
Dauer 5 Tage
Beschreibung

Die Repackager Certification ist der optimale Nachweis für Ihre Erfahrungen und Know-How als MSI-Paketierer. Genießen Sie die Vorteile einer Zertifizierung des Markführers. Erhöhen Sie Ihre Chancen als Freiberufler ein Paketierungs-Projekt für sich zu gewinnen.
Gerichtet an: Integratoren/Paketierer. Zu Ihren Aufgaben zählen: Das Repaketieren von Hersteller-Setups. Das Anpassen und Konfigurieren vorhandener Installationsroutinen. Die Verteilung, Installation und Bereitstellung von Applikationen. Die Programmierung von benutzerdefinierten Aktionen (Custom Actions). Die Automatisierung verschiedenster Systemprozesse. Die Installation von System-Treibern.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aachen
Dennewartstr. 25-27, 52058, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Berlin
Kurfürstendamm 190-192, 10707, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Neuer Wall 50, 20354, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
München
Stiglmaierplatz/Dachauer Str. 37, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Ulm
Söflinger Str. 70, 89073, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Aachen
Dennewartstr. 25-27, 52058, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Kurfürstendamm 190-192, 10707, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Neuer Wall 50, 20354, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Stiglmaierplatz/Dachauer Str. 37, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Ulm
Söflinger Str. 70, 89073, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

abgeschlossener FLEXnet AdminStudio Grundkurs

Themenkreis

Erster Trainingstag

  • Einführung
  • Übergabe der Kursdokumente und Takeaways
  • Erläuterung des Wochen-Ablaufs
  • Erläuterung des Tages-Ablaufs
  • Paketierungs Anfragen
  • Ideales Format des Workflow Managers
  • Backup Document Format

Zweiter Trainingstag

  • Vorstellung der Validierungs-Konzepte
  • ICE Regeln
  • Einfaches Beispiel
  • Realistisches Beispiel
  • Einführung in die „Automated Solution (MICE)“

Dritter Trainingstag

  • Einführung in benutzerdefinierte Aktionen (Custom Actions)
  • Überblick über alle Typen von VBScripts
  • Beispiel einer Windows Installer DLL in "C"
  • Beispiele (Trainees’ applications)

Vierter Trainingstag

  • Paketierungs Beispiel (Trainees and MVSN)
  • Konflikt Prüfung
  • Konzepte der Konflikt Prüfung
  • ACE Regeln
  • QED Dokument

Fünfter Trainingstag

  • Überblick über den Workflow Manager
  • Abgrenzung des Workflow Managers und Rolle von iPlugin

Erfolge des Zentrums


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen