Flexible Arbeitszeit - Gewinn für Betrieb und Belegschaft

ifb KG - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG
In Berlin und Nürnberg

1.390 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08841... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn An 2 Standorten
Dauer 3 Tage
Beschreibung

Geplanter Ablauf (Änderungen möglich? 1,5 Tage: Grundlegendes - Betriebsrat und Arbeitszeitregelunge? Arbeitszeitgesetz - Definitionen und Grundlage? Besonderheiten bei flexiblen Arbeitszeitmodelle? Mitbestimmungsrechte des BR bei Arbeitszeitregelunge? Inhalte von Betriebsvereinbarungen zu flexiblen AZ-Modelle? Referent: Fachjurist mit Schwerpunkt Arbeitszei?
Gerichtet an: Betriebsräte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Franz-Mett-Straße 3-9, 10319, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Nürnberg
Görlitzer Straße 51, 90473, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Franz-Mett-Straße 3-9, 10319, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Nürnberg
Görlitzer Straße 51, 90473, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

KURSZIEL
  • Geplanter Ablauf (Änderungen möglich)
  • 1,5 Tage: Grundlegendes - Betriebsrat und Arbeitszeitregelungen
    • Arbeitszeitgesetz - Definitionen und Grundlagen
    • Besonderheiten bei flexiblen Arbeitszeitmodellen
    • Mitbestimmungsrechte des BR bei Arbeitszeitregelungen
    • Inhalte von Betriebsvereinbarungen zu flexiblen AZ-Modellen
    • Referent: Fachjurist mit Schwerpunkt Arbeitszeit
  • 0,5 Tage: Praxis-Beispiel BMW, Regensburg
    • 4-Tage-Schichtmodell
    • Gleitzeitmodelle
    • Jahresarbeitszeit / Zyklusarbeitszeit
    • Referent: Verhandelnder Betriebsrat
  • 0,5 Tage: Praxis-Beispiel Targo Dienstleistungs GmbH
    • Funktionsweise Festsystem / Flexsystem
    • Arbeitszeitkonto (Sabbatical)
    • Arbeitszeitkommission
    • Referent: Verhandelnder Betriebsrat
  • 0,5 Tage: Praxis-Beispiel Lufthansa Systems Infratec GmbH
    • Arbeitszeitkonto ohne Kernzeit
    • Dispositionskonto
    • Überwachungsmöglichkeiten durch den Betriebsrat
    • Referent: Verhandelnder Betriebsrat
  • 0,5 Tage: Praxis-Beispiel Mettler-Toledo
    • Kapazitätsorientierte variable Arbeitszeit (sog. KAPOVAZ)
    • Arbeitszeit nach Auftragslage
    • Referent: Verhandelnder Betriebsrat
KURSINHALT
Flexible Arbeitszeitmodelle haben immer Konjunktur! Sie helfen, Auftragsspitzen und -flauten abzufangen, Jobs zu sichern und die Interessen von Unternehmen und Mitarbeitern in Einklang zu bringen. Variable Wochenarbeitszeiten, Gleitzeit, Schichtmodelle und Co.: Ein Standard-Modell gibt es nicht. Hier sind passgenaue Lösungen für Ihren Betrieb gefragt! Wir sagen Ihnen, worauf es in der Praxis wirklich ankommt. In verschiedenen Best-Practice-Workshops berichten langjährige Betriebsratsvorsitzende von Ihren Erfahrungen mit innovativen Arbeitszeitmodellen. Sie sprechen offen über Probleme bei der Umsetzung und geben Ihnen konkrete Tipps und Anregungen für Ihre betriebliche Praxis. -
  • Geplanter Ablauf (Änderungen möglich)
  • 1,5 Tage: Grundlegendes - Betriebsrat und Arbeitszeitregelungen
    • Arbeitszeitgesetz - Definitionen und Grundlagen
    • Besonderheiten bei flexiblen Arbeitszeitmodellen
    • Mitbestimmungsrechte des BR bei Arbeitszeitregelungen
    • Inhalte von Betriebsvereinbarungen zu flexiblen AZ-Modellen
    • Referent: Fachjurist mit Schwerpunkt Arbeitszeit
  • 0,5 Tage: Praxis-Beispiel BMW, Regensburg
    • 4-Tage-Schichtmodell
    • Gleitzeitmodelle
    • Jahresarbeitszeit / Zyklusarbeitszeit
    • Referent: Verhandelnder Betriebsrat
  • 0,5 Tage: Praxis-Beispiel Targo Dienstleistungs GmbH
    • Funktionsweise Festsystem / Flexsystem
    • Arbeitszeitkonto (Sabbatical)
    • Arbeitszeitkommission
    • Referent: Verhandelnder Betriebsrat
  • 0,5 Tage: Praxis-Beispiel Lufthansa Systems Infratec GmbH
    • Arbeitszeitkonto ohne Kernzeit
    • Dispositionskonto
    • Überwachungsmöglichkeiten durch den Betriebsrat
    • Referent: Verhandelnder Betriebsrat
  • 0,5 Tage: Praxis-Beispiel Mettler-Toledo
    • Kapazitätsorientierte variable Arbeitszeit (sog. KAPOVAZ)
    • Arbeitszeit nach Auftragslage
    • Referent: Verhandelnder Betriebsrat

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen