Flexible Arbeitszeitgestaltung - orientiert an Kunden, Unternehmen und Mitarbeitern

Bildungswerk Der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft E.V.
In Gelsenkirchen

240 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
21145... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Gelsenkirchen
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Das Seminar vermittelt den Teilnehmern zu diesem Zweck einen Überblick zu bestehenden Modellen und Möglichkeiten – einschließlich typischer Anwendungsfälle sowie Vor- und Nachteile – und einen Einblick in geeignete Vorgehensweisen zur Entwicklung unternehmensspezifischer Modelle.
Gerichtet an: Führungs- und Fachkräfte des Personal- und Produktionsbereichs

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Gelsenkirchen
Arbeitgeberverband Der Eisen-Und Metallindustrie Emscher Lippe E. V., Zeppelinallee 51, 45883, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

Zur bedarfsgerechten flexiblen Arbeitszeitgestaltung stehen den Unternehmen viele bewährte Arbeitszeitmodelle zur Verfügung. Deren Vorteile können jedoch in der Regel nicht genutzt werden, wenn Modelle von der Stange übernommen werden. Modelle, die zum Erfolg führen, müssen unternehmensspezifisch entwickelt, eingeführt und genutzt werden.

  • Grundsätzliches/Hintergrund
  • Gesetzliche Grundlagen (Arbeitszeitgesetz)
  • Systematik der Arbeitszeitflexibilisierung: Gestaltung von Volumen und Verteilung der Arbeitszeit
  • Verbreitete Arbeitszeitmodelle (z. b. Gleitzeit, Funktionszeit, Vertrauensarbeitszeit, flexible Schichtarbeit)
  • Arbeitszeitkonten
  • Steuerung flexibler Arbeitszeiten
  • Der Weg zum "maßgeschneiderten" Arbeitszeitmodell
  • Was andere schon gemacht haben

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen