FLL-zertifizierter Baumkontrolleur

Nürnberger Schule
In Stuttgart, Altdorf bei Nürnberg und Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
91878... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Um Sie noch besser auf Ihre Aufgaben als Baumkontrolleur vorbereiten zu können, haben wir unser bisheriges Lehrgangskonzept noch einmal überarbeitet und erweitert.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Altdorf bei Nürnberg
Raiffeisenstraße 7, 90518, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Köln
Straße, 50933, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
Straße, 70186, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

* Mindestalter 18 Jahre * mind. einjährige Tätigkeit in der Baumpflege mit Weiterbildung Baumkontrolle

Themenkreis

FLL-zertifizierter Baumkontrolleur (AZWV-zertifiziert)

- Know How für die fachlich qualifizierte Baumkontrolle

Seit dem Grundsatz-Urteil des BGH vom 21.01.1965 zur Verkehrssicherungspflicht bei Bäumen sind die fachlichen Anforderungen an den Baumkontrolleur sukzessive gestiegen.
Zwar reicht auch heute noch eine rein visuelle Kontrolle als Regelkontrolle aus, doch muss diese vor dem Hintergrund wissenschaftlicher Erkenntnisse und praktischer Erfahrung erfolgen und den Sicherheitserwartungen des Verkehrs angepasst sein.
Die „Richtlinie zur Überprüfung der Verkehrssicherheit von Bäumen“ der FLL von 2004 spricht deshalb von „fachlich qualifizierter Inaugenscheinnahme“.

Seit dem Jahr 2007 zertifiziert die FLL Fachleute, die diese verantwortungsvolle Tätigkeit ausüben wollen.
Die notwendigen Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen, die von einem Fll-Zertifizierten Baumkontrolleur erwartet werden, vermittelt dieser 4-tägige Lehrgang mit anschließender Prüfung.

Um Sie noch besser auf Ihre Aufgaben als Baumkontrolleur vorbereiten zu können, haben wir unser bisheriges Lehrgangskonzept noch einmal überarbeitet und erweitert.

Kursdauer in Unterrichtsstunden (45 Min.): Gesamt: 45 / Theorie: 21 / Praxis: 24

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

* Kursgebühr: 480,00 € (umsatzsteuerfrei) * Prüfungsgebühr: 357,00 € (netto 300,00 €)