Forderungsdurchsetzung und Forderungssicherung am Bau

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

270 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Seminar Forderungsdurchsetzung und Forderungssicherung am Bau
Angesichts der vertrag­lichen Vorleis­tungs­pflicht des Bauun­ter­nehmers – ebenso wie des Architekten / Ingenieurs – kommt der Beschleu­nigung und Sicherung von Zahlungen erhebliche Bedeutung zu, um die Liqui­dität des Unter­nehmens zu gewähr­leisten. Das Seminar vermittelt den Teilnehmern aktuelle Kennt­nisse, wie Zahlungen am Bau zeitnah durch­gesetzt und gesichert werden können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Seminarinhalt: Forderungsdurchsetzung und Forderungssicherung am Bau

  1. Abrechnung und Rechnungserteilung
    • Abrechnung und Vertragstyp
    • Die prüfbare Abrechnung
    • Die Schlussrechnung des Unternehmers


  2. Zahlung der Vergütung
    • Vorauszahlungen
    • Abschlagzahlungen
    • Schlusszahlung/Teilschlusszahlungen
    • Verjährung des Vergütungsanspruchs


  3. Folgen verspäteter Zahlungen
    • Verzug und Verzugsfolgen
    • Leistungsverweigerungsrecht des Unternehmers
    • Skonto
  4. Sicherheiten zu Gunsten des Unternehmers
    • Bauhandwerkersicherungshypothek nach § 648a BGB
    • Bauhandwerkersicherung nach § 648 BGB
    • Ansprüche nach dem Bauforderungssicherungsgesetz



Zusätzliche Informationen

Ihr Nutzen:

Das Seminar ist gemäß der Fort- und Weiterbildungsordnung der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen und der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen anerkannt.



Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen