Forderungsmanagment (IHK)

ACS Arbeitschance e.K.
In Saarlouis

859 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06831... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Saarlouis
  • 90 Lehrstunden
Beschreibung

Die Absolventen des Lehrgangs sind in der Lage, ein modernes und damit ganzheitliches und präventives Forderungsmanagement in Unternehmen zu etablieren. Sie können gezielt Maßnahmen einsetzen, um sich von Beginn an Forderungsausfällen zu entziehen. Gleichzeitig beherrschen sie Werkzeuge, Forderungen kosteneffizient einzuholen. Der stetige Blick auf Kunden-beziehungen und die hierfür sensible Kommunikation führt letztendlich dazu, dass Umsatzchancen erhöht und Kunden langfristig gebunden werden.
Gerichtet an: Mitarbeiter im Bereich: "Forderungsmanagement. "Buchhaltung. "Vertrieb. "Kundenbetreuung / Service-Center. "Zahlungsabwicklung / Zahlungsdisposition. "Büromanagement. "Quereinsteiger.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Saarlouis
Daimlerstr.1, 66740, Saarland, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

• Kaufmännische Grundkenntnisse • Erste Erfahrungen in der Buchhaltung • Allgemeine EDV-Kenntnisse • Kenntnisse in der Büroorganisation • Aufgeschlossenheit gegenüber Kunden • hohe Lernbereitschaft, Interesse und Verantwortungsbewusstsein

Dozenten

Alfred Spisländer
Alfred Spisländer
Schuldenberatung

Herr Spisländer ist bereits seit 10 Jahren in der Schuldenebratung tätig und hat bis heute bereits 40 Schuldenberater deutschlandweit erfolgreich ausgebildet. Ebenfalls ist er Vorsitzender des Vereins "KOmpetenzzentrum Schuldenebratung e.V.."

Themenkreis

  • Interne und externe Kommunikation
  • Zustandekommen von Geschäftsbeziehungen
  • Arten der Vertragsgestaltung
  • Rechnungserstellung einschließlich Dokumentation
  • Forderungsüberwachung
  • Insolvenzverfahren
  • Umgang mit Forderungsausfällen
  • Umgang mit dem relevanten Recht

Der Lehrgang findet in Abendform statt.
2 Tage / Woche