Form- und Lagetoleranzen

Stw Unisono Training+consulting Gmbh
In Ulm

450 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
731 9... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Ulm
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Sie haben Grundkenntnisse in der Funktion von Form- und Lagetoleranzen. Sie können Toleranzarten für die Prozessplanung, Qualitätsprüfung und für die Vermeidung von Fehlerkosten richtig interpretieren.
Gerichtet an: Mitarbeiter aus der Arbeitsvorbereitung, Fertigung und Qualitätssicherung, Projektleiter

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ulm
Riedwiesenweg 6, D-89081, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Die technische Zeichnung dient als Grundlage für die Fertigungsplanung. In nahezu allen technischen Zeichnungen sind Form- und Lagetoleranzen enthalten, so dass eingehende Kenntnisse zur Durchführung einer Herstellbarkeitsbewertung eines Produktes notwendig sind. Dieses hohe Maß an Wissen ist zur Ermittlung von Qualitätsrisiken und bei der FMEA Erstellung von Vorteil.


    Themen
  • Toleranzarten nach DIN ISO 1101
  • Formtoleranzen (Rundheit, Ebenheit, Geradheit, Zylindrizität)
  • Profiltoleranzen (Linien- und Flächenprofil)
  • Richtungstoleranzen - Lageabweichung (Parallelität, Rechtwinkligkeit, Neigung)
  • Ortstoleranzen - Lageabweichung (Konzentrizität, Koaxialität, Position)
  • Lauftoleranzen - Lageabweichung (Rundlauf, Planlauf, Gesamtlauf)
  • Maximum Material Bedingung
  • Zeichnungseintragungen
  • Toleranzrahmen
  • Tolerierte Elemente
  • Bezüge und Bezugssysteme
  • Allgemeintoleranz nach DIN ISO 2768 (Form- und Lagetoleranzen)


Die stw unisono training+consulting GmbH, ehemalige TQU Akademie GmbH, ist zertifiziert nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) und bietet Weiterbildungen mit staatlicher Förderung an. Es können Schulungen während Kurzarbeit, im Rahmen des WeGebAU-Programms und bei Arbeitslosigkeit oder drohendem Arbeitsplatzverlust gefördert werden. Wir beantworten Ihre Fragen gerne unter 0731 937 62-0 oder info@stw-unisono.com.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen