Fortbildung - Betreuungskraft nach §87b SGB XI

DIHK Service GmbH
In Berlin

998 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Berlin
Beschreibung

Erfolgsfaktoren
Seminare und Prüfungen
Neben Seminaren bietet WIS als einzige Website einen allumfassenden Überblick über die IHK-Weiterbildungsprüfungen.
 Qualität der Kursinformation
Die zu den Seminaren existenten Informationen entsprechen vollständig derPAS 1045 und stellen somit die Verfügbarkeit aller wesentlichen Informationen sicher.
 - Vollendung des 18. Lebensjahres
- Möglichst Hauptschulabschluss
- Aktuelle ärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung
- Polizeiliches Führungszeugnis
- Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
- Körperliche und geistige Eignung für eine Tätigkeit in der Pflege
- Freude an der Arbeit mit Menschen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Durch Qualifizierungen bei TÜV Nord Bildung werden Arbeitnehmer und Arbeitssuchende auf den neuesten Stand gebracht und erlangen zusätzliche Qualifikationen. Die Weiterbildungen sollen auf dem Arbeitsmarkt gefragte Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln. Ziel ist eine möglichst schnelle Integration in den Arbeitsmarkt.

Ihr Nutzen

Pflegebedürftige Menschen mit demenzbedingten Fähigkeitsstörungen, psychischen Erkrankungen oder geistigen Behinderungen haben einen erheblichen Beaufsichtigungs- und Betreuungsbedarf. In der Schulung lernen Sie, in enger Kooperation und fachlicher Absprache mit den Pflegekräften und den Pflegeteams, eine bessere Betreuung für die Betroffenen zu organisieren. Zudem unterstützen Sie die betroffenen Heimbewohner bei ihren alltäglichen Aktivitäten und ermöglichen ihre Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft. In unserer Weterbildung zum Betreuungsassistenten nach §87b SGB XI werden Ihnen grundlegende Basisqualifizierungen für den Pflegebereich sowie nichtmedikamentöse Therapien vermittelt.

Inhalte

Betreuungskraft nach § 87b SGB XI (Modul 1 der modularen Qualifizierung zum "Alltagsassistenten")

- Grundlagen des Pflege-, Sozialversicherungs- und Krankenversicherungsrechts
- Kenntnisse zum Haftungsrecht, zu freiheitsentziehenden Maßnahmen
- Einführung in das Berufsfeld
- Grundlagen der Geriatrie und Gerontopsychiatrie
- Krankheitslehre Demenz, Depression und häufiger psychischer Erkrankungen
- Anamnese und Biographiearbeit
- Tagesstrukturierende Maßnahmen
- Beschäftigungs- und Bewegungstherapie
- Entspannungs- und Aktivierungstechniken
- Gesprächsführung und Kommunikation mit Betreuten und Angehörigen
- Mobilität und Transfer
- Hygiene in der Pflege und Betreuung
- Ernährungslehre
- Zubereitung und Darreichung von Speisen und Kostformen
- Umgang mit Hilfsmitteln und Pflegeausstattungsgegenständen
- Erste-Hilfe-Kurs (optional)

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen