Fortbildung für Alltagsbegleiter nach § 43b SGB XI

date up training GmbH
In Schwerin

120 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04080... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs berufsbegleitend
Beginn Schwerin
Unterrichtsstunden 16 Lehrstunden
Dauer 2 Tage
Beginn 14.09.2017
  • Kurs berufsbegleitend
  • Schwerin
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Beginn:
    14.09.2017
Beschreibung

Die regelmäßige Fortbildung umfasst mindestens einmal jährlich eine zweitägige Fortbildungsmaßnahme, in der das vermittelte Wissen aktualisiert wird und die Reflexion der beruflichen Praxis einschließt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
14.September 2017
Schwerin
Wismarsche Str. 153, 19053, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 14.September 2017
Lage
Schwerin
Wismarsche Str. 153, 19053, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Alltagsbegleiter nach § 43b SGB XI

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Pflege von Menschen
Pflege und Gesundheit
Pflegedienstleitung
Gesundheit
Dokumentation
Dokumentationswesen
Gesetzliche Regelungen für den Arbeitsbereich
Demenz
Basale Stimulation
Biografiearbeit

Dozenten

Dozent Dozent
Dozent Dozent
Technik

Themenkreis

Kursinhalte: - Gesetze und Richtlinien in der Alltagsbegleiter Arbeit - Dokumentation in der Pflege - Tagesstruktur - Den Roten Faden nicht verlieren! - Biographiearbeit - Konfliktmanagement - Aus Schnittstellen werden Nahtstellen - Betreuungsformen, Beschäftigungs- und Aktivierungsangebote in der Praxis - Fallbesprechung zum Thema Umgang mit dementiell Erkrankten - Betreuungs- und Aktivierungsangebote für Menschen mit verschiedenen Krankheitsbildern - Validation - Kau- und Schluckstörungen - Nahrungsangebote und neue Ideen in der Essenszubereitung für Menschen mit Kau- und Schluckstörungen - Mobilisation und Transfertechniken - Psychiatrische Erkrankungen - Basale Stimulation - Sexualität im Alter - Krankheitsbild Morbus Parkinson und Schwerpunkte in der Betreuung - Krankheitsbild Apoplexie / Hemiplegiker und Schwerpunkte in der Betreuung - Der Alltagsbegleiter als Teammitglied in der täglichen Betreuungsarbeit - Selbstpflege und Burn Out - Sterben und Tod Zielgruppe: Alltagsbegleiter, die regelmäßig mindestens einmal jährlich eine Fortbildungsmaßnahme absolvieren müssen.

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Ausbildung zum Alltagsbegleiter nach § 43b SGB XI

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen