Fortbildung für Brandschutzbeauftragte

Concada Consulting & Akademie
In Berlin, Ulm und Bonn

949 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0228 ... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn An 3 Standorten
Unterrichtsstunden 8 Lehrstunden
Dauer 2 Tage
Beginn 29.08.2017
  • Seminar
  • Anfänger
  • An 3 Standorten
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Beginn:
    29.08.2017
Beschreibung

Vermittlung von aktuellen Entwicklungen im Brandschutzbereich.
Gerichtet an: Brandschutzbeauftragte, die ihre Fachkunde aufrecht erhalten möchten

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
29.August 2017
Berlin
Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Bonn
Herbert-Rabius-Str. 24, 53225, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Ulm
Daimler Str. 36, 89079, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 29.August 2017
Lage
Berlin
Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Bonn
Herbert-Rabius-Str. 24, 53225, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Ulm
Daimler Str. 36, 89079, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Besuch des Grundlehrgangs

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Brandschutz
Brandverhütung
Brandschutzbeauftragter

Dozenten

Wolfgang Ullrich
Wolfgang Ullrich
Brandschutz

Brandschutzbüro Ullrich, Düsseldorf

Themenkreis

Der Lehrgang umfasst 16 Lerneinheiten (nach vfdb 12-09/01:2014-11) und ist somit als Fortbildungslehrgang anerkannt.

Der Brandschutzbeauftragte trägt als ausgebildete Person eine hohe Verantwortung für die Sicherheit im Betriebsalltag. Nur mit aktuellem Fachwissen kann er potenzielle Brandgefahren erkennen und eliminieren. Dieser Lehrgang informiert über relevante Neuerungen. Hierbei werden insbesondere aktuelle Entwicklungen im Fachrecht, beim baulichen und anlagentechnischen Brandschutz sowie neue Erkenntnisse im organisatorischen Brandschutz vorgestellt.

Themenschwerpunkte

  • Neue Vorschriften
  • Die neue ASR 2.2
  • Verantwortung des Vorgesetzten
  • Praktische Übung: Indoor Brand Simulation und Rauchszenarium mit elektronischer Blindmaske
  • Brandfallsteuerung von Aufzügen
  • Ausbildung von Brandschutzhelfern
  • MOBS - Mobiles Brandmeldesystem
  • Risk Management
  • Gefährdungsbeurteilung Brandschutz
  • Feuerschutzabschlüsse in der Zukunft
  • Brandschau
Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Brandschutzbeauftragte, Brandschutzverantwortliche, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Mitarbeiter von Versicherungen und alle Interessierten, die ihr Wissen auffrischen möchten.

Lehrgangszeiten
Der erste Schulungstag beginnt ca. 8:30 Uhr, der letzte Schulungstag endet ca. gegen 17:00 Uhr.

Der Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit (VDSI) hat diesen Lehrgang bewertet.

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Neukundenrabatt von 10% für die erste Anmeldung
Treuerabatt von 15% ab der dritten Anmeldung

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen