Fortbildung für Immissionsschutzbeauftragte

Zentrale für Produktivität und Technologie Saar e. V.
In Saarbrücken

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
68195... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Fortgeschritten
Beginn Saarbrücken
Dauer 2 Tage
  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Saarbrücken
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Die Qualifikation zum Immissionsschutzbeauftragten bedarf - wie bei anderen Betriebsbeauftragten auch - der regelmäßigen Auffrischung: Laut Immissionsschutzrecht muss in zweijährigem Turnus eine Fortbildung absolviert werden.
Gerichtet an: Immissionsschutzbeauftragte, die einer Fortbildungspflicht unterliegen. Voraussetzung ist eine einschlägige Berufsausbildung und genügend einschlägige Berufserfahrung gemäß § 5 BImSchV. Aus dem Immissionsschutzrecht folgt ein zweijähriger Schulungsrhythmus.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Saarbrücken
Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119, Saarland, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Saarbrücken
Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119, Saarland, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Die Qualifikation zum Immissionsschutzbeauftragten bedarf - wie bei anderen Betriebsbeauftragten auch - der regelmäßigen Auffrischung: Laut Immissionsschutzrecht muss in zweijährigem Turnus eine Fortbildung absolviert werden. Der Schwerpunkt liegt dabei im Nachvollzug der rechtlichen Entwicklung und der Darstellung der Auswirkungen auf die Praxis der Teilnehmer.

Hinweis:
Gemeinschaftsveranstaltung mit der DEKRA Akademie

Inhalte:

Neue rechtliche Vorgaben im Umweltbereich

Aktuelle Änderungen im Immissionsschutzrecht

  • Untergesetzliches Regelwerk
  • 31. und 32. BImSchV
  • TA-Lärm
  • TA-Luft

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 480,00 Euro zzgl. MwSt.