Fortbildung für Sicherheitsbeauftragte - Workshop Erfahrungsaustausch für Sicherheitsbeauftragte

Concada Consulting & Akademie
In Ulm und Bonn

399 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0228 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Fortgeschritten
Ort An 2 Standorten
Dauer 1 Tag
Beginn 27.04.2018
weitere Termine
Beschreibung

Im Rahmen der Fortbildung für Sicherheitsbeauftragte wird ein handlungsorientierter Überblick über aktuelle rechtliche Neuerungen anhand praktischer Beispiele und Praxishilfen für den Alltag vorgestellt.

Der Erfahrungsaustausch mit Fachkollegen und erfahrenen Referenten sowie die praktische Umsetzung in den Betriebsalltag stehen im Vordergrund der Schulung.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
09.Nov 2018
Bonn
Herbert-Rabius-Str. 24, 53225, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
27.Apr 2018
Ulm
Daimler Str. 36, 89079, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 09.Nov 2018
Lage
Bonn
Herbert-Rabius-Str. 24, 53225, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 27.Apr 2018
Lage
Ulm
Daimler Str. 36, 89079, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Besuch des Grundlehrgangs

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Sicherheit
Arbeitssicherheit
Arbeitssschutz
Betriebsbegehung
Gefahrstoffverordnung
Kommunikation
Motivation
Erfahrungsaustausch
Rechtl. Neuerungen
Praxishilfen

Dozenten

Dipl. Sicherheitsingenieur Uwe Dünkel
Dipl. Sicherheitsingenieur Uwe Dünkel
FM Safety, Düsseldorf

Ulrich Knoop
Ulrich Knoop
Eletrotechnik

Themenkreis

Sicherheitsbeauftragte müssen ihr Wissen regelmäßig alle zwei Jahre auffrischen. Im Rahmen dieses Workshops wird ein handlungsorientierter Überblick über aktuelle rechtliche Neuerungen anhand praktischer Beispiele und Praxishilfen für den Alltag vorgestellt. Der Erfahrungsaustausch mit Fachkollegen und erfahrenen Referenten sowie die praktische Umsetzung in den Betriebsalltag stehen im Vordergrund.

Themenschwerpunkte

Theoretischer Teil

  • Rechtliche Neuerungen

Praktischer Teil

  • Die neue Gefahrstoffverordnung mit Übung / Workshop (z.B. Erstellen einer Betriebsanweisung)
  • Unfallanalyse mit Übung / Workshop
  • Worauf muss bei einer Betriebsbegehung geachtet werden?
  • Kommunikation mit den Kollegen
  • Motivation zu einem sicherheitsgerechtem Verhalten
  • Erfahrungsaustausch

Lehrgangszeiten
Der erste Schulungstag beginnt ca. gegen 08:30 Uhr und endet gegen 17:00 Uhr.

Der Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit (VDSI) hat diesen Lehrgang mit einem Punkt im Bereich Arbeitsschutz bewertet.

Zusätzliche Informationen

Neukundenrabatt von 10% auf die erste Anmeldung
Treuerabatt von 15% ab der dritten Anmeldung

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen