Kurs derzeit nicht verfügbar

Fortbildung: Geprüfter Fachwirt/ Geprüfte Fachwirtin (IHK) für Güterverkehr und Logistik - 12 Monate

its-logistik-akademie GmbH
In Duisburg ()

3.280 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0203/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie IHK berufsbegleitend
Niveau Fortgeschritten
Dauer 12 Monate
  • IHK berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • Dauer:
    12 Monate
Beschreibung

Fachwirte und Fachwirtinnen für Güterverkehr und Logistik lösen die bisherige Fortbildung zum/zur geprüften Verkehrsfachwirt(in) ab.
Sie steuern und überwachen kaufmännische Geschäftsprozesse in Betrieben des Gütertransportgewerbes und der Logistikdienstleistungen.

Wichtige informationen

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Erwerb des Prüfungszeugnis gemäß §37 Berufsbildungsgesetz (BBiG).

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Weiterbildungsinteressierte, Führungskräfte

· Voraussetzungen

(1) Zur Prüfung ist zuzulassen, wer 1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen Ausbildungsberug für den Bereich Güterverkehr und Logistik und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder 2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder 3. eine mindestens fünfjährige Berufspraxis nachweist.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Logistik
Logistikmanagement
Gütervekehr

Dozenten

Michael Krämer
Michael Krämer
Geschäftsführer

Themenkreis

Der Unterricht richtet sich nach dem Rahmenlehrplan.

Lerninhalte (u. a.):


1. Entwickeln und Vermarkten von Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen (z. B.:)
- Mitwirken bei der Gestaltung und Weiterentwicklung des Qualitäts- und Umweltmanagements
- Bewerten der Entwicklung auf den nationalen und internationalen Güterverkehrs- und Logistikmärkten und Ableiten von Maßnahmen
- Ermitteln von Kundenbedürfnissen und Beraten von Kunden

2. Erstellen von Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen (z. B.)
- Planen, Steuern und Optimieren von Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen
- Erstellen von Ausschreibungen für die Vergabe von Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen und Bewerten von Angeboten
- Analysieren der Kosten und Erträge der Leistungserstellung sowie Ableiten und Umsetzen von Maßnahmen

3. Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit (z. B.)
- Situationsgerechtes Kommunizieren mit internen und externen Partnern sowie zielgerichtetes Einsetzen von Präsentationsrechniken
- Festlegen und Begründen von Kriterien für die Personalauswahl sowie Mitwirken bei der Personalrekrutierung
- Planen und Steuern des Personaleinsatzes

Kontaktperson: Herr Krämer

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen