Fortbildung - Sachkunde Pflanzenschutz

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

35 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

Das Zentrum WISH IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalteneinschließlich SkriptenDie Fortbildung richtet sich an Anwender, Berater und Abgeber/Händler.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Durch Qualifizierungen bei TÜV Nord Bildung werden Arbeitnehmer und Arbeitssuchende auf den neuesten Stand gebracht und erlangen zusätzliche Qualifikationen. Die Weiterbildungen sollen auf dem Arbeitsmarkt gefragte Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln. Ziel ist eine möglichst schnelle Integration in den Arbeitsmarkt.

Ihr Nutzen

Laut Pflanzenschutzgesetz vom 6. Februar /03/ sind gemäß § 9 Absatz 4 ohne Sachkundenachweis und Teilnahme an einer anerkannten Fort- oder Weiterbildung (alle 3 Jahre) weder die Anwendung, oder der Vertrieb von Pflanzenschutzmitteln, noch die Beratung über Pflanzenschutz erlaubt. Der Sachkundenachweis muss dabei vor Teilnahme an der Fort- oder Weiterbildung vorliegen. Mit erfolgreicher Teilnahme verfügen Sie über eine stets aktuelle Sachkunde.
Das Angebot richtet sich an Frauen und Männer.


Inhalte

- Rechtsgrundlagen
- Integrierter Pflanzenschutz
- Schadursachen und Diagnose
- Pflanzenschutzmittelkunde
- Umgang mit Pflanzenschutzmitteln


Hinweise

Verpflichtende Fortbildung innerhalb eines Zeitraums von 3 Jahren Personen, die am 14. Februar /03/ sachkundig waren(nach altem Recht): 3-Jahres-Zeitraum beginnt am 1. Januar /03/.

Personen, die nach dem 14. Februar /03/ entsprechende Berufsausbildung beendet oder Sachkundeprüfung bestanden haben: 3-Jahreszeitraum beginnt mit erstmaliger Ausstellung der Sachkundebescheinigung