Fortbildung - SIMATIC S7 - Grundlagen (SPS-Training Modul 1)

DIHK Service GmbH
Fernunterricht

990 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Fernunterricht
Beschreibung

Das Seminar richtet sich an Facharbeiter, Techniker und Meister aus der Elektrobranche, die speicherprogrammierbare Steuerungen aufbauen, warten, in Betrieb nehmen oder kleine Anlagen selbständig programmieren.WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Grundlagen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Durch Qualifizierungen bei TÜV Nord Bildung werden Arbeitnehmer und Arbeitssuchende auf den neuesten Stand gebracht und erlangen zusätzliche Qualifikationen. Die Weiterbildungen sollen auf dem Arbeitsmarkt gefragte Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln. Ziel ist eine möglichst schnelle Integration in den Arbeitsmarkt.

Ihr Nutzen

SIMATIC, ein Produktname der Firma Siemens, steht für Produkte in der Automatisierungstechnik, der Leittechnik und der Produktionsleitsystemebene. Mittlerweile werden nicht nur Steuerungen, sondern auch Produkte aus der Industrieautomatisierung unter dem Namen SIMATIC geführt. Speicherprogrammierbare Steuerungen, kurz SPS, gelten heute als Kernstück jeder Automatisierung. Mit diesen Steuerungen können je nach Problemstellung die verschiedensten Automatisierungsaufgaben wirtschaftlich ausgeführt werden. SIMATIC S7 ist dabei sicherlich weltweiter Maßstab.

In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen Grundkenntnisse über den Aufbau von SIMATIC S7 Automatisierungssystemen, deren Konfiguration und Parametrierung. Sie erlernen das Handling der STEP 7 Basissoftware, Grundlagen der Programmierung und Störungssuche anhand einfacher Programme für Automatisierungssysteme sowie deren Dokumentation und Inbetriebnahme.


Inhalte

- Systemgrundlagen S7-300, Aufbau und Baugruppenspektrum
- Funktionsweise und Zyklische Programmabarbeitung
- Programmerstellung, Bausteinarten
- Grundverknüpfungen, Speicher
- Zeiten, Zähler
- Inbetriebnehmen, Simulieren und Testen von Steuerungen
- Programmdokumentation und -sicherung
- Servicefunktionen und Fehlerdiagnose

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen