Fortbildung z. Mentaltrainer/in und Mentalcoach

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin und Mannheim

930 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Das Zentrum WIS IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenZertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Mannheim
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Mentale Kompetenz lässt sich erlernen und trainieren. Mentaltraining bezieht sich auf bewusste und unbewusste Vorgänge, die jeder selbst verantwortlich beeinflussen und steuern kann. Die Arbeit mit mentalen Techniken hilft, eigene Fähigkeiten zu erweitern, Potential zu entfalten und bewusst einzusetzen.

Ziel dieser Ausbildung ist es, Sie mit verschiedenen mentalen Werkzeugen vertraut zu machen, so dass Sie diese unmittelbar für sich selbst anwenden, aber auch weitergeben können. Sie lernen, Ihr wirkungsvolles eigenes Mentalprogramm zu erstellen, das Sie Ihre Ziele, ob beruflich, privat, sportlich oder gesundheitlich, erreichen lässt.

Diese Fortbildung bietet eine solide Basis, Mentaltraining-Seminare anzubieten, zu organisieren und fachgerecht durchzuführen. Sie befähigt und qualifiziert ebenso, mentales Coaching in der Gruppe oder im Einzelsetting anzubieten.

Ausbildungsinhalte:
• Methodik und Grundlagen des mentalen Trainings
• Einsatzgebiete
• Selbstmanagement und Selbstcoaching
• Modellieren von Trainerfähigkeiten und Entwicklung der Trainerpersönlichkeit
• Visionen, kraftvolle Ziele und Mottoziele entwickeln
• Kontakt zum Unbewussten aufnehmen
• Arbeiten mit Zeitlinien und Bodenankern
• Wie "gute Vorsätze" nicht versanden, sondern umgesetzt werden
•Optimale mentale Vorbereitung auf Prüfungen, wichtige Gespräche, Wettkämpfe usw.
• Schnell und tief entspannen
• Sich selbst und andere motivieren
• Prioritäten setzen und gute Entscheidungen treffen
• Sicherheit und Gelassenheit gewinnen
•Ungeliebte Verhaltensweisen verändern, z.B. mit dem Rauchen aufhören oder Essgewohnheiten verändern
• Lösungsorientiert denken und handeln
• Mental kommunizieren
• Wie Sie mental werben können (mentale Werbung ist kostenlos und effektiv!)

Die vielen verschiedenen Einsatzgebiete des Mentaltrainings eröffnen Ihnen neue berufliche sowie private Perspektiven und Möglichkeiten. Als Zusatzqualifikation in verschiedenen Berufen oder als Selbständige/er in Wirtschaft, Sport, Wellness, Verein sowie im privaten Umfeld.

Ergänzen Sie Ihr Know-how mit mentalen Techniken!

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen