Fortbildung zum PC-Techniker CompTIA A+ und CompTIA Server+ (GF A+ u. SERV+)

DIHK Service GmbH
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn Berlin
  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Erfolgreiche Teilnehmer verfügen über das nötige Know-how, um Komponenten bedarfsgerecht
zusammenzubauen und Geräte, PCs und Software für Endnutzer zu installieren, zu konfigurieren und zu
warten. Sie beherrschen die Grundlagen von Netzwerktechnik und Computersicherheit/-forensik und
können unter Einsatz ihrer Fehlerbehebungskompetenzen gängige Hardware- und Softwareprobleme richtigWIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Server

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die CompTIA A+ Zertifizierung bestätigt aktuelle Kenntnisse und Fähigkeiten für den PC-Support. Die Zertifizierung richtet sich an Personen, die in einem technischen Unternehmensumfeld mit intensivem Kundenkontakt arbeiten oder zukünftig arbeiten wollen. Entsprechende Berufsbezeichnungen sind unter anderem: Betriebstechniker, IT-Administrator, Kundendiensttechniker oder PC-Techniker. Mit CompT

Mikroprozessoren:
» Verarbeitung und Stromverbrauch
» Prozessorentypen

RAM:
» RAM Problembehebung

BIOS und CMOS:
» POST,
» Wartung
» BIOS
» CMOS

Erweiterungsbus:
» Fehlersuche

Mainboards:
» Installation
» Problembehebung

Netzteile:
» Einbau und Kühlung

Festplattentechnologien:
» Problembehandlung

Einbau von Festplatten:
» Wartung
» Problembehebung

Wechseldatenträger:
» Fehlersuche bei Wechseldatenträgern

Eingabeaufforderung:
» Befehlszeilen
» Grundlegende Befehle
» Arbeiten mit Dateien

Wartung und Fehlerbehebung für Windows:
» Patches
» Benutzerkonten
» Benutzergruppen
» Windows optimieren

Eingabe/Ausgabe:
» Anschlüsse betreuen
» Ein-/Ausgabegeräte

Grafik:
» 3D-Grafik
» Problembehebung bei Bildschirmen

Sound:
» Problembehebung bei Soundkarten

Tragbare PC:
» Tragbare PC erweitern und upgraden
» Wartung und Pflege von Portables
» Fehlersuche

Drucker:
» Optimieren der Druckleistung
» Problembehandlung
» Fehlersuche

Netzwerke:
» Drahtlose Netzwerke
» Problembehebung bei Netzwerken

Computersicherheit:
» Social Engineering
» Netzwerksicherheit
Systemhardware

» Unterscheiden zwischen Systemplatinentypen, ihren Funktionen, Komponenten und Zwecken.
» Verschiedene Chassistypen und die entsprechenden Komponenten.
» Differenzieren zwischen Speicherfunktionen/-typen.
» Bedeutung einer Hardwarekompatibilitätsliste (HCL).
» Differenzieren zwischen Prozessorfunktionen/-typen.
» Installieren von Erweiterungskarten in einem Server.
» Installieren, Aktualisieren und Konfigurieren der entsprechenden Firmware.

Software

» Installation, Bereitstellung, Konfiguration und Aktualisierung des NOS (Windows / * nix).
» Erklären Sie NOS-Sicherheitssoftware und ihre Funktionen.
» Implementieren und verwalten auf Grundlage von Verfahren und Leitlinien.
» Verschiedene Serverfunktionen, deren Zweck und wie sie interagieren.
» Konzepte, Funktionen und Überlegungen zur Servervirtualisierung.
» Elemente der Networking-Grundlagen.

Speicher

» RAID-Technologien sowie deren Funktionen und Vorteile.
» Die angemessene RAID-Ebene in einem vorgegebenen Szenario.
» Installieren und konfigurieren verschiedener internee Speichertechnologien.
» Zweck externer Speichertechnologien.

IT-Umfeld

» Schreiben, nutzen und pflegen der Dokumentation, Diagramme und Verfahren.
» Erklären in einem vorgegebenen Szenario den Zweck branchenüblichen Best Practices.
» Festlegen einer angemessenen physischen Umgebung für den Serverstandort.
» Umsetzung und Einstellung verschiedener Methoden des Serverzugriffs.

Wiederherstellung im Notfall

» Vergleichen der Sicherungs- und Wiederherstellungsmethoden, Medientypen und Konzepte.
» Vergleichen verschiedener Replikationsmethoden.
» Erklären von Konzepten der Vorratsspeicherung und Zerstörung von Daten.
» Frundlegende Schritte eines Notfallwiederherstellungsplans in einem vorgegebenen Szenario.

Fehlersuche

» Beheben von Hardwareproblemen mit Auswahl der geeigneten Werkzeuge und Methoden.
» Beheben von Softwareproblemen, mit geeigneten Tools und Verfahren.
» Diagnostizieren vorhandener Netzwerkprobleme mit Auswahl der geeigneten Werkzeuge und Methoden.
» Beheben von Softwareproblemen, mit geeigneten Tools und Verfahren.

Direkt zum Seminaranbieter

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen