Fotoclub für Anfänger und Fortgeschrittene

Volkshochschule Rheinfelden e.V.
In Rheinfelden

Kostenlos
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-7623... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie VHS
Beginn Rheinfelden
Dauer 6 Tage
  • VHS
  • Rheinfelden
  • Dauer:
    6 Tage
Beschreibung

Gemeinsames Fotografieren im Zoo; mal länger oder weiter weg zu Aufnahmen in die Schweiz oder nach Frankreich; spezielle Orte (Rheinfall, Ronchamp), ein Besuch einer Fotoausstellung (mit Führung).
Gerichtet an: Erwachsene allgemein

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Rheinfelden
Hebelstrasse 23 A, 79618, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Rheinfelden
Hebelstrasse 23 A, 79618, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Dozenten

Petra Böttcher
Petra Böttcher
Dozentin

Themenkreis

Es ist beabsichtigt, gemeinsam mit den Teilnehmern ein flexibles Programm zu entwickeln. Vorschläge: Gemeinsames Fotografieren im Zoo; mal länger oder weiter weg zu Aufnahmen in die Schweiz oder nach Frankreich; spezielle Orte (Rheinfall, Ronchamp), ein Besuch einer Fotoausstellung (mit Führung). Die Stundenanzahl pro Kurstag ist also flexibel, ebenso wie die Themen. Mit dem "Fotoclub" wird angestrebt, dass sich eine relativ feste Stammgruppe trifft (Anfänger und Fortgeschrittene), zu der aber jederzeit jemand hinzu treffen kann. Ihr Interesse zur grundsätzlichen Teilnahme müssten Sie der VHS mitteilen, damit Sie über die Termine und Vorhaben informiert werden können. Der Zeitrahmen kann zwischen 3 und 8 Stunden variieren. Zu den einzelnen Tagen muss man sich gesondert anmelden.

Beginn: Besprechung beim Frühstück: 6.3.2010, 10:00 Uhr, Fünfschilling in Fischingen, Treffen vor der Tür, anschließend Fotografieren am Rhein

Gebühr errechnet sich nach der Anzahl der verbindlichen Anmeldungen und der Dauer pro Kurstag.

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kosten: 0,00 €
Maximale Teilnehmerzahl: 20