Fotografe und Erinnerung – Sachsenhausen

Volkshochschule Berlin Friedrichshain-Kreuzberg
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-30 9... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Berlin
  • Dauer:
    10 Tage
Beschreibung

In diesem Kurs soll ein persönlicher Zugang zu Orten, an denen Gewalt, Ungerechtigkeit, Unmenschlichkeit und Mord stattgefunden haben (ebenso wie Liebe, Hoffnung und Hilfsbereitschaft) gefunden werden

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Wassertorstraße 4, 10969, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Sibylle Hoffmann
Sibylle Hoffmann
Dozentin

Themenkreis

In diesem Kurs soll ein persönlicher Zugang zu Orten, an denen Gewalt, Ungerechtigkeit, Unmenschlichkeit und Mord stattgefunden haben (ebenso wie Liebe, Hoffnung und Hilfsbereitschaft) gefunden werden. Die heutige Nutzung (Stichworte: Authentizität vs. Inszenierung) soll genauso im Blickfeld stehen, wie der Versuch einer persönlichen Auseinandersetzung mit Geschichte. Ziel ist eine eigene fotografische Arbeit. Es ist geplant 2010 eine Ausstellung mit einer Auswahl an Arbeiten aus allen drei
Workshops durchzuführen.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: € 123,00 (erm: € 63,00)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen