Fotoworkshop Architektur und Landschaft im Thüringischen Schiefergebirge

KVHS Saalfeld-Rudolstadt
In Rudolstadt

40 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-3672... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Rudolstadt
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Der Fotoworkshop erklärt praxisorientiert die Landschafts- und Architekturfotografie an den schönsten Fotomotiven im Schiefergebirge. Trainiert werden Kamerabedienung und Bildgestaltung direkt an Ihrer Kameratechnik.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Rudolstadt
Straße, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Dieter Horn
Dieter Horn
Dozent / in

Themenkreis

Fotoworkshop Architektur und Landschaftsfotografie:

Von romantischen Klosterruinen, wilden Gebirgsflüssen und schönen Landschaftspanoramen Der Fotoworkshop erklärt praxisorientiert die
Landschafts- und Architekturfotografie an den schönsten Fotomotiven im Schiefergebirge. Trainiert werden Kamerabedienung und Bildgestaltung direkt an Ihrer Kameratechnik.

Die romantis che Klosterruine Paulinzella bei Rottenbach ist seit Jahrhunderten Ziel von Malern und Künstlern. Diese geheimnisvolle Ruine gehört neben Kloster Eldena bei Greifswald und dem Oybin bei Zittau zu den schönsten Klosterruinen in Deutschland. Da die sehr harm onische Ruine Paulinzella aus romanischer Zeit frei auf einer Wiese steht, ist sie ein idealer Ort für ein anspruchsvolles Training der Architektur- und
Schwarzweißfotografie. Das wildromantische Schwarzatal ist aufgrund seines unberührten Gebirgsflusses und der schroffen Schieferfelsen mit uriger Natur und wunderschönen Hochwiesen mit Panoramablicken ein landschaftlicher Höhepunkt in Thüringen. Dieser reizvolle Abwechselungsreichtum der Fotomotive wird diesen Fotoworkshop zum speziellen Erlebnis werden lassen. Der Fotografiedozent Dieter Horn wird Sie zu ausgesucht schönen Motiven führen und dort an der Kamera mehrere repräsentative Fotografien einstellen. Diese Einstellungen werden intensiv konzeptionell, technisch und gestalterisch erläutert und diskutiert. Die Kursteilnehmer können diese dann mit Ihrer eigenen Kamera in Ruhe üben. Der Dozent wird die Teilnehmer anschließend bei eigenen Einstellungen beraten.

Mitzubringen sind:

Kamera – gute digitale Kompaktkamera oder Spiegelreflexkamera und ein Stativ.

Zeit: So, 10.00 bis 20.00 Uhr

Ort: Klosterruine Paulinzella, Eingang Museum


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen