Fotoworkshop: Neue Architektur in Berlin

Photoschule Horn
In Berlin

224 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
01623... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensiv-Workshop
  • Mittelstufe
  • Berlin
  • 23 Lehrstunden
  • Dauer:
    3 Tage
  • Wann:
    17.03.2017
Beschreibung

Eine Reise in die Zukunft: Mit der modernen Architektur seines Regierungsviertels und des Potsdamer Platzes hat Berlin internationale Maßstäbe gesetzt. Mutige Glas-Stahl-Konstruktionen von Norman Foster erheben sich über die wilhelminische Monumentalarchitektur des Reichstags. Wellen widerstreiten Geraden, geometrische Formen und feinsinnige Lichtarchitektur fordern mit ihren Kontrastierungen das Auge, die Kamera und das Transformationsvermögen vom Motiv zur Fotografie heraus.
Diese Vielfalt an erstklassigen zeitgenössischen Gestaltungen liefert uns Motive für einen dreitägigen Grundkurs zur Architekturfotografie. Wir beschäftigen uns mit der Kamerabedienung und der Gestaltung mit Hilfe von Grafik und Licht. Der Workshop gibt Ihnen viele Informationen an die Hand, wie Sie anspruchsvolle Fotografien einer Architektur anfertigen können. Auch wird darauf eingegangen, wie Architektur mittels Spezialeffekten arrangiert und abgelichtet werden kann.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
17.März 2017
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen
17.-19. März 2017

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Alle an Fotografie Interessierten sind herzlich eingeladen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Fotografie
Fotografie Kamera

Dozenten

Dieter Horn
Dieter Horn
Fotografie

Die Photoschule Horn ist eine im thüringischen Eisenach ansässige, regional und international tätige Schule für Fotografie. Seit ihrer Gründung 1997 wird sie von dem Berufsfotografen Dieter Horn geleitet. Dieter Horn realisiert regelmäßig Aufträge in den Bereichen Architektur, Veranstaltung & Event, Hochzeit und Portrait. Zusätzlich zu diesen "klassischen" Fotografieaufträgen hat er sich der Vermittlung der Fotografie in all ihren Facetten an Interessierte, Anfänger und Fortgeschrittene verschrieben.

Themenkreis

Der Fotograf und Workshopleiter Dieter Horn wird Sie zu den interessantesten Motiven führen und Ihnen praxisbezogen Wissen zu folgenden Punkten vermitteln:

1. Organisation des zeitlichen Ablaufs - Lichtplanung im Voraus
2. Grundlagen der architekturspezifischen Kameratechnik und Bedienung
3. Belichtungsvarianten in der Architekturfotografie
4. Bildschärfe in der Architekturfotografie
5. Bildgestaltung durch Grafik, Licht, Perspektive, Brennweiten und Ausschnitt
6. Verwendung analoger und digitaler Filtertechnik
7. HDR-Fotografie zur Überwindung der für Architekturfotografie spezifischen hohen Helligkeitskontraste
8. Vorführung der Bildbearbeitung in der Architekturfotografie bis zur druckbaren und präsentationsfähigen Datei:
- Ausschnittskorrektur, Helligkeits- und Kontraststeuerung
- Grafische Entzerrung (Entfernung der stürzenden Linien)
- Entfernung von Objektivfehlern
- Retusche von störenden Objekten
9. Schwarzweißfotografie
10. Kurzeinführung Fotorecht in der Architekturfotografie

Es nehmen minimal 6 und maximal 12 Personen teil, so dass eine optimale Betreuung gewährleistet ist.

Mehr Informationen finden Sie unter:

http://photoschule.com/fotoworkshops/fotoworkshops_architektur_berlin.htm

Buchung unter: Servicebüro

Tel.: 0800 454 0275 (Mo–Fr 8–12 & 14–18 Uhr)

Anrufbeantworter: 03691 249 0494

Fax: 03691 249 0494

E-Mail: buchung@photoschule.com

http://photoschule.com/service/k_anmeldung_standard.htm


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen